Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - eAutos - die Vollernüchterung
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 eAutos - die Vollernüchterung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Thomasz Xatnep
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 06.05.2003
Beiträge: 4360


Kamera: endlich was brauchbares
Zubehör: Wanderschuhe und Handtuch


italy.gif
BeitragVerfasst am: 11. Jun. 2018, 18:22    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« wema02 » hat folgendes geschrieben:
Vollmotorenprüfstand...


Oh no, mein Arbeitsplatz von damals.
Die sehen offenbar überall gleich aus.
Dazu EXSA, MEXA, INCA.
Ich vermisse es nicht Wink
Trotzdem danke fürs Zeigen, denn ich habe überhaupt keine Fotos aus dieser Phase meines Arbeitslebens ...

_________________
Internet nervt!

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46048





blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Jun. 2018, 18:45    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Austro-Diesel » hat folgendes geschrieben:
Ich würde auch nie ein amerikanisches Auto kaufen. Jetzt schon gar nicht. Einfach so. Lieber noch einen Reiskocher.


Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

Keep Europe great and make it greater!

_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Lefty de Vito
Acid-Junkie
Acid-Junkie




Mitglied seit: 05.07.2004
Beiträge: 18876
Wohnort: Totul va fi bine


Zubehör: Astra G, DR-05v2, G3, MultiCom Pro-XL, VT-911, UF70 Classic, BeatStep Pro, Tube Screamer by dgnk


romania.gif
BeitragVerfasst am: 11. Jun. 2018, 19:22    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« angerdan » hat folgendes geschrieben:
Es gibt 2.200 Euro6d-Temp Fahrzeuge auf mobile.de
Unter 10.000€ immerhin noch 20 Stück.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?damageUn....ption.sortOrder=ASCENDING

Ich zitiere nochmal:
« angerdan » hat folgendes geschrieben:
[...] Es gibt auch keinen Neuwagenzwang, gebrauchte Autos mit Dieselmotor sind derzeit in großer Zahl verfügbar und kleinere Fahrzeuge wie Motorroller existieren ebenfalls.


->
« Lefty de Vito » hat folgendes geschrieben:
...etwas Statistik von Mobile.de, Autoscout24 erlaubt leider nicht die Suche nach Euro6d-Temp:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?damageUn....rAsArray=KW&scopeId=C

-> 914 Diesel-PKW mit Euro6d-Temp[1] von ca. 1,56 mio PKW.

_________________
Gruß -- Lefty
Ich gratuliere allen Usern, die heute Geburtstag haben

How well do you see color?
5:19.55!!!!

Boatkill

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Lefty de Vito
Acid-Junkie
Acid-Junkie




Mitglied seit: 05.07.2004
Beiträge: 18876
Wohnort: Totul va fi bine


Zubehör: Astra G, DR-05v2, G3, MultiCom Pro-XL, VT-911, UF70 Classic, BeatStep Pro, Tube Screamer by dgnk


romania.gif
BeitragVerfasst am: 11. Jun. 2018, 19:29    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« eT » hat folgendes geschrieben:
« Austro-Diesel » hat folgendes geschrieben:
Ich würde auch nie ein amerikanisches Auto kaufen. Jetzt schon gar nicht. Einfach so. Lieber noch einen Reiskocher.


Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

Keep Europe great and make it greater!

Wenn ich die Kohle hätte, würde ich sogar MEHR als ein amerikanisches
Auto kaufen.

_________________
Gruß -- Lefty
Ich gratuliere allen Usern, die heute Geburtstag haben

How well do you see color?
5:19.55!!!!

Boatkill

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
angerdan
Ist immer hier
Ist immer hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 15.04.2012
Beiträge: 1187


Kamera: K-1, K-5
Zubehör: 18-300mm


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Jun. 2018, 20:50    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Lefty de Vito » hat folgendes geschrieben:
Ich zitiere nochmal:

Fahrverbote in Innenstädten betreffen offensichtlich für die meisten derzeit zugelassenen Diesel-PKWs.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46048





blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Jun. 2018, 22:31    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Lefty de Vito » hat folgendes geschrieben:
« eT » hat folgendes geschrieben:
« Austro-Diesel » hat folgendes geschrieben:
Ich würde auch nie ein amerikanisches Auto kaufen. Jetzt schon gar nicht. Einfach so. Lieber noch einen Reiskocher.


Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

Keep Europe great and make it greater!

Wenn ich die Kohle hätte, würde ich sogar MEHR als ein amerikanisches
Auto kaufen.


a/ brauchtste verdammt viel Kohle (um dann wenigstens ein betriebsbereites Fahrzeug zu haben - anytime)
b/ nicht unter P45!

_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
ergoden
Mr. Green
Mr. Green



Geschlecht:  Alter: 47
Mitglied seit: 14.06.2005
Beiträge: 26436
Wohnort: Vorwärts nach weit

Kamera: K-5 *ist Ds 645N
Zubehör: Stativ im Keller, Hülsenfrüchte von 15-400mm


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Jun. 2018, 22:48    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« eT » hat folgendes geschrieben:
« Austro-Diesel » hat folgendes geschrieben:
Ich würde auch nie ein amerikanisches Auto kaufen. Jetzt schon gar nicht. Einfach so. Lieber noch einen Reiskocher.


Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

Keep Europe great and make it greater!

Das ist das gleiche bescheuerte Niveau wie es Donald vorlebt.

_________________
Christian
Es gibt viele komische Dinge auf der Welt. Eines darunter ist die Einbildung des Weißen, er sei weniger wild als die anderen Wilden.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Lefty de Vito
Acid-Junkie
Acid-Junkie




Mitglied seit: 05.07.2004
Beiträge: 18876
Wohnort: Totul va fi bine


Zubehör: Astra G, DR-05v2, G3, MultiCom Pro-XL, VT-911, UF70 Classic, BeatStep Pro, Tube Screamer by dgnk


romania.gif
BeitragVerfasst am: 12. Jun. 2018, 21:14    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Tesla streicht jede 11. Stelle:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/tesla-will....-entlassen-a-1212601.html

_________________
Gruß -- Lefty
Ich gratuliere allen Usern, die heute Geburtstag haben

How well do you see color?
5:19.55!!!!

Boatkill

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
angerdan
Ist immer hier
Ist immer hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 15.04.2012
Beiträge: 1187


Kamera: K-1, K-5
Zubehör: 18-300mm


blank.gif
BeitragVerfasst am: 12. Jun. 2018, 22:41    Mit dem Elektroauto von Hannover nach Östereich  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fahrtenbuch reloaded: Mit dem Elektroauto von Hannover nach Östereich | c't Magazin
Der neue Nissan Leaf wartet mit einigen Verbesserungen und höherer Reichweite auf. Grund genug, unseren Langstreckentest von 2016 zu wiederholen und uns auf den Weg nach Österreich zu machen.
https://www.heise.de/ct/artikel/Fahrtenbuch-reloaded-Mi....h-Oestereich-4076904.html

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
ergoden
Mr. Green
Mr. Green



Geschlecht:  Alter: 47
Mitglied seit: 14.06.2005
Beiträge: 26436
Wohnort: Vorwärts nach weit

Kamera: K-5 *ist Ds 645N
Zubehör: Stativ im Keller, Hülsenfrüchte von 15-400mm


blank.gif
BeitragVerfasst am: 14. Jun. 2018, 13:14    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Leaf2 ist offenbar noch keine Lösung wenn man längere Strecken zurücklegen möchte,
_________________
Christian
Es gibt viele komische Dinge auf der Welt. Eines darunter ist die Einbildung des Weißen, er sei weniger wild als die anderen Wilden.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
einherzfuerknipser
Foren-Pfeiffer
Foren-Pfeiffer



Geschlecht:  
Mitglied seit: 22.08.2004
Beiträge: 19379
Wohnort: NRW

Kamera: FujiFilm X30, K-30, K-x, TZ-71
Zubehör: 10-1000mm


germany.gif
BeitragVerfasst am: 14. Jun. 2018, 14:56    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dafür war die Fahrt aber zäh: Wir haben den Tempomat auf 105 km/h gestellt und an einen leeren LKW "angedockt".

Wurde früher als gefährlich angesehen, auch weil es müde macht.

Die Herausforderung: sparsam fahren und den Akku kühl halten.

Also sitzt die Konzentration immer auch beim Energiemanagement und nicht beim Fahrgeschehen?

Spätestens beim Stopp vor Würzburg wurde klar, dass sich der Akku so weit erwärmt hat, dass eine Schnelladung mit 50 kW nicht mehr möglich ist.

Technik die begeistert Smile

Für Verdruss sorgten auch die Innogy-Säulen, die sich nur sehr umständlich über App und am Ende sogar nur über die Support-Hotline zum Aufladen des Fahrzeugs bewegen ließen.

Welcher ältere oder IT-fernere Mensch mag sich damit rumschlagen? Da muss dringend vereinfacht und standardisiert werden. Ein Ladekonzept, ein Rüssel und ein Bezahlsystem für alle.

Genau DAS alles zusammen meine ich mit mangelnder Konkurrenzfähigkeit zum Verbrenner. Erst wenn man sich solche Gedanken nicht mehr machen muss, wird E-Auto-fahren zur Entspannung.

_________________
Image

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenSkype NameICQ-Nummer    
harlem24
Chef von datt Ganze
Chef von datt Ganze



Geschlecht:  Alter: 40
Mitglied seit: 09.05.2003
Beiträge: 12546
Wohnort: Essen

Kamera: K-01, Pentax Q, Ricoh GR, K3
Zubehör: Objektive von 21-200mm, heißt da ist noch Platz...;)


jamaica.gif
BeitragVerfasst am: 14. Jun. 2018, 14:59    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Wagen hat zumindest ACC, von daher kann man das vergleichsweise angenehm steuern...
_________________
Gruß

CHris

Besucht die DigitalFotoNetz-Sponsoren!
AFA-Fotohandel | Panobilder.de
Mein E-Auto Blog

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
MZ-5
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende




Mitglied seit: 28.03.2003
Beiträge: 5959
Wohnort: WTal

Kamera: K-5IIs/istDs/Optio330RS (MX/SuperProgram/MZ-5)


blank.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 08:58    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok, habe mich ja noch nicht so intensiv mit den E-Autos beschäftigt. Von daher fand ich den Test, wenn auch wie ich finde sehr "unprofessionell" durchgeführt, recht aufschlussreich.
Aus meinen "Unwissen" hätte ich nicht gedacht das ein Temperaturmanagement für die Batterie für Autobahnfahrten so wichtig ist!
Und die Problematik mit den Ladesäulen/Bezahlung (auch im Forum anzutreffen) wäre für mich z.Zt ein absolutes no Go.
Eine Bezahlkarte würde ich ja gerade noch akzeptieren. Aber das ich dafür ein Handy brauche und dann auch noch meine Daten hergeben und das Auto registrieren muss Rolling Eyes

_________________
Andreas ('66)
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt
A.Einstein

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
harlem24
Chef von datt Ganze
Chef von datt Ganze



Geschlecht:  Alter: 40
Mitglied seit: 09.05.2003
Beiträge: 12546
Wohnort: Essen

Kamera: K-01, Pentax Q, Ricoh GR, K3
Zubehör: Objektive von 21-200mm, heißt da ist noch Platz...;)


jamaica.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 09:25    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das Auto musst Du nicht registrieren, Du schließt nur einen Versorgungsvertrag mit z.B. der BEW ab, trägst die Daten in der App ein und kannst laden.
Leider ist es aktuell wirklich noch so, dass man nicht mit diesem einen Vertrag alle Säulen nutzen kannst, es gibt aber vier Anbieter, die kostenlose Ladekarten anbieten, mit denen man 99% der Säulen in Deutschland abdecken kann. Das Laden kann dann aber entsprechend teurer sein, als mit der lokalen Karte, weil viele der Anbieter meinen, sich das Laden von Externen vergolden lassen zu müssen.
Eine Karte die auf einem sehr guten Weg ist, ist die von Maingau Energie, dort kostet es an jeder unterstützten Ladesäule, wenn man kein Stromkunde ist, 3€, wenn man Stromkunde ist 1,20€.
Und das ist teilweise günstiger als wenn ich zuhause in meiner Garage lade.
Nur ist der Komfort einer Heimladung natürlich nicht zu unterschätzen, gestern nach Hause gekommen, angeschlossen, heute Morgen voll...
Und das ist bei der Mehrzahl der aktuell erhältlichen Fahrzeuge so...

_________________
Gruß

CHris

Besucht die DigitalFotoNetz-Sponsoren!
AFA-Fotohandel | Panobilder.de
Mein E-Auto Blog

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
blackeye501
Ist fast immer hier
Ist fast immer hier




Mitglied seit: 04.10.2006
Beiträge: 573


Kamera: K-1II, MZ-S, etc.
Zubehör: zu viel


blank.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 10:34    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Leider steht ja nicht im Bericht wie lange tatsächlich geladen wurde bzw. wie leer der Akku dabei jedes mal war.

Aber grob:
1h vor dem Losfahren mit 50kW
2h auf der Strecke mit 19 kW
2,5h auf der Strecke mit 16 kW

Also wohl rund 5,5 h für ~ 700 km

Wenn ich das jetzt mit einem Diesel fahre tanke ich einmal 5min beim Losfahren und habe nach der Strecke immer noch eine größere Restreichweite als ein voll geladener Elektro.

Und dabei muss ich nicht hinter LKWs herschleichen.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
abacus
VIP
VIP




Mitglied seit: 20.11.2005
Beiträge: 16010
Wohnort: Wien

Kamera: 6C & Co
Zubehör: diverses ...


blank.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 10:59    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« MZ-5 » hat folgendes geschrieben:
Ok, habe mich ja noch nicht so intensiv mit den E-Autos beschäftigt. Von daher fand ich den Test, wenn auch wie ich finde sehr "unprofessionell" durchgeführt, recht aufschlussreich.
Aus meinen "Unwissen" hätte ich nicht gedacht das ein Temperaturmanagement für die Batterie für Autobahnfahrten so wichtig ist!
Und die Problematik mit den Ladesäulen/Bezahlung (auch im Forum anzutreffen) wäre für mich z.Zt ein absolutes no Go.
Eine Bezahlkarte würde ich ja gerade noch akzeptieren. Aber das ich dafür ein Handy brauche und dann auch noch meine Daten hergeben und das Auto registrieren muss Rolling Eyes



Temperatur von Akkus beim Laden war schon immer ein Thema, bzw. bei
Schnellentladungen. Das gilt auch für die der Kameras bzw. bei den Wieder-
aufladbaren, egal von welchem Anbieter und erst recht bei den großen der
e-Fahrzeuge.


abacus

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46048





blank.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 11:04    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« blackeye501 » hat folgendes geschrieben:
Leider steht ja nicht im Bericht wie lange tatsächlich geladen wurde bzw. wie leer der Akku dabei jedes mal war.

Aber grob:
1h vor dem Losfahren mit 50kW
2h auf der Strecke mit 19 kW
2,5h auf der Strecke mit 16 kW

Also wohl rund 5,5 h für ~ 700 km

Wenn ich das jetzt mit einem Diesel fahre tanke ich einmal 5min beim Losfahren und habe nach der Strecke immer noch eine größere Restreichweite als ein voll geladener Elektro.

Und dabei muss ich nicht hinter LKWs herschleichen.



_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Lefty de Vito
Acid-Junkie
Acid-Junkie




Mitglied seit: 05.07.2004
Beiträge: 18876
Wohnort: Totul va fi bine


Zubehör: Astra G, DR-05v2, G3, MultiCom Pro-XL, VT-911, UF70 Classic, BeatStep Pro, Tube Screamer by dgnk


romania.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 12:01    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es scheint, dass die e-Technik noch einen weiten Weg gehen muss....
_________________
Gruß -- Lefty
Ich gratuliere allen Usern, die heute Geburtstag haben

How well do you see color?
5:19.55!!!!

Boatkill

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Normag 1
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 65
Mitglied seit: 21.04.2010
Beiträge: 5042
Wohnort: 41366

Kamera: K200D, K20D, K5 u. div. analoge.
Zubehör: Stativ. altes und neues Glas


germany.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 12:27    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Lefty de Vito » hat folgendes geschrieben:
Es scheint, dass die e-Technik noch einen weiten Weg gehen muss....


Das stimmt wohl.

Aber das ganze Verteufeln oder zumindest nicht Ernst nehmen, nach dem Motto, nach uns die Sintflut, kann es aber auch nicht sein.

_________________
LG. Herbert.

Ich bin nicht wie die Anderen-Ich bin Schlimmer

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
harlem24
Chef von datt Ganze
Chef von datt Ganze



Geschlecht:  Alter: 40
Mitglied seit: 09.05.2003
Beiträge: 12546
Wohnort: Essen

Kamera: K-01, Pentax Q, Ricoh GR, K3
Zubehör: Objektive von 21-200mm, heißt da ist noch Platz...;)


jamaica.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2018, 14:10    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was aber genau an diesem einen Fahrzeug gilt.
Mit anderen Fahrzeugen, z.B. einem Hyundai Ioniq gibt's die Probleme nicht.
Der lädt auch beim 5. Schnellladen immer noch mit voller Power.
Oder man nimmt einen Ampera-e, der kommt mit der ersten Ladung deutlich über 300km und bekommt dann in 45min immer wieder 200km rein.
Damit würden die 700km 1,5h länger dauern, was mir persönlich komplett egal wäre...
Bei nem Tesla muß man sogar nur insgesamt 1h laden, was noch weniger stört.

_________________
Gruß

CHris

Besucht die DigitalFotoNetz-Sponsoren!
AFA-Fotohandel | Panobilder.de
Mein E-Auto Blog

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.2078s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]