Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - DFN goes sailing 2018 - 3.-5.8.18 - Bilder
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 DFN goes sailing 2018 - 3.-5.8.18 - Bilder

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
draußengibbetnurkännchen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 28.03.2010
Beiträge: 4600
Wohnort: westliches NRW

Kamera: K-7


germany.gif
BeitragVerfasst am: 11. Aug. 2018, 18:36    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« romantic » hat folgendes geschrieben:
Wo sind die Men@work Bilder ? Twisted Evil Daumen hoch


Hättest ja mitkommen können. Dann hätte Dich sicher jemand dabei geknipst, wie Du ganz allein alle Kraftakte beim Segelsetzen ausführst Very Happy.

Hinterher nach Bildern zu quengeln, wenn man selbst nicht mit war, gildet nicht .

_________________
Viele Grüße

Bodo
Wer Dogmen braucht, dem fehlen Argumente!
PPG

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
noBBi312
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 62
Mitglied seit: 25.05.2007
Beiträge: 7482
Wohnort: Kölle




germany.gif
BeitragVerfasst am: 12. Aug. 2018, 14:40    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Klasse Bilder habt ihr alle mitgebracht!
Das nächste Mal wollen wir auch wieder dabei sein!

_________________
LG Norbert

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
romantic
Foren-Romantiker
Foren-Romantiker



Geschlecht:  Alter: 56
Mitglied seit: 24.09.2003
Beiträge: 50087
Wohnort: Buer

Kamera: Canon 40D+80D + 18-55 + 28-135 IS + 70-300 IS + 2,8/90 Macro + 1,8/50 + 10-20 WW
Zubehör: Pentax Optio 750Z + Tasche Lowepro Off Trail 2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 12. Aug. 2018, 14:43    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« draußengibbetnurkännchen » hat folgendes geschrieben:
« romantic » hat folgendes geschrieben:
Wo sind die Men@work Bilder ? Twisted Evil Daumen hoch


Hättest ja mitkommen können. Dann hätte Dich sicher jemand dabei geknipst, wie Du ganz allein alle Kraftakte beim Segelsetzen ausführst Very Happy.

Hinterher nach Bildern zu quengeln, wenn man selbst nicht mit war, gildet nicht .


aha. Also haben nur der Skipper und seine Frau gearbeitet. Cool

_________________
Mit einem Klick auf das Banner geht es zum Zauberhaften Deutschland
Image

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Uliwin
Foren-Jeck
Foren-Jeck



Geschlecht:  Alter: 63
Mitglied seit: 08.01.2008
Beiträge: 21025
Wohnort: Köln

Kamera: K-3II


blank.gif
BeitragVerfasst am: 12. Aug. 2018, 18:20    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Beim Arbeiten müssen alle ran, da hat also keiner ne Hand frei für die Kamera. Außer mir, aber ich war ja nicht mit Smile
_________________
Uli
Kamera: 1.000 Euro - EBV: 100 Euro - Sehen können: Unbezahlbar

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Lammy
Forengründer
Forengründer



Geschlecht:  Alter: 33
Mitglied seit: 27.03.2003
Beiträge: 14708
Wohnort: Dortmund

Kamera: Pentax


germany.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 01:49    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« stormy_weather » hat folgendes geschrieben:
Das ist viel zu pauschal - Jens ist echt noch schlank!

Nächstes Jahr komme ich wieder mit, ok? Rolling Eyes
Leider dieses Jahr andere Reiseziele, aber ein bisschen Segeln war auch schon dabei.

Liebe Grüße
Christian

_________________
Mein Foto-Blog: www.foto.lamker.de

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
stormy_weather
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 08.10.2003
Beiträge: 3265
Wohnort: Köln

Kamera: Sony A7RII und RX100III, analoge Pentax, Contax, Canon und Rollei, Eigenbauten


blank.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 09:00    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Uliwin » hat folgendes geschrieben:
Beim Arbeiten müssen alle ran, da hat also keiner ne Hand frei für die Kamera. Außer mir, aber ich war ja nicht mit Smile


Ich hatte eine Hand frei, beim Wenden linksrum die eine und rechtsrum die andere, ich musste nämlich den Knopf drücken, der das Schwert aus dem Wasser zieht - hier ist der Knopf für linksrum:

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


Gruß,

Sven

_________________
Ik wou dat ik twee hondjes was, dan kon ik samen spelen. (Godfried Bomans)

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
draußengibbetnurkännchen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 28.03.2010
Beiträge: 4600
Wohnort: westliches NRW

Kamera: K-7


germany.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 09:34    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« romantic » hat folgendes geschrieben:
[aha. Also haben nur der Skipper und seine Frau gearbeitet. Cool


Question

_________________
Viele Grüße

Bodo
Wer Dogmen braucht, dem fehlen Argumente!
PPG

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Lammy
Forengründer
Forengründer



Geschlecht:  Alter: 33
Mitglied seit: 27.03.2003
Beiträge: 14708
Wohnort: Dortmund

Kamera: Pentax


germany.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 14:39    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« stormy_weather » hat folgendes geschrieben:
Ich hatte eine Hand frei, beim Wenden linksrum die eine und rechtsrum die andere, ich musste nämlich den Knopf drücken, der das Schwert aus dem Wasser zieht - hier ist der Knopf für linksrum:

Wie, kein Kurbeln? Rolling Eyes

Grüße
Christian

_________________
Mein Foto-Blog: www.foto.lamker.de

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
draußengibbetnurkännchen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 28.03.2010
Beiträge: 4600
Wohnort: westliches NRW

Kamera: K-7


germany.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 14:43    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Lammy » hat folgendes geschrieben:
Wie, kein Kurbeln? Rolling Eyes


Nee, bei den Schwertern diesmal nicht.

Beim Segelsetzen sowie Runterlassen und Raufziehen des Klüverbaums war aber schon alles wie gewohnt Wink. Schoten, Backstagen etc. natürlich auch.

_________________
Viele Grüße

Bodo
Wer Dogmen braucht, dem fehlen Argumente!
PPG

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
michilge
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 09.02.2008
Beiträge: 4756
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Kamera: 10,5II,3,1,Q,RX100iv
Zubehör: Lötkolben, Nähmaschine, Brille, festes Schuhwerk


germany.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 16:08    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Für alles, was über die Winsch funktioniert, gab es die Möglichkeit, einen Elektromotor einzusetzen. Das ist gleichermaßen robust wie elegant gelöst. Die Schiffswinden auf praktisch allen Plattbodenschiffen haben ein Vorgelege, um eine Wahl zwischen hoher Geschwindigkeit (am Anfang) und hoher Kraft (für das letzte Stück) zu ermöglichen.
Dieses Vorgelege ist bei der "de Vriendschap" so modifiziert worden, dass bei ausgekuppelter Handkurbel ein nachträglich angebauter Getriebemotor eingekuppelt werden kann.
Der Motor ist allerdings ein langsamdrehender Getriebemotor, der zwar mit sehr viel Kraft aber wenig Tempo dreht.

Das war ganz praktisch. Man gibt an der Handkurbel ordentlich Gummi und wenn am Schluß die Arme schwer werden, steht der Motor parat.

Am Schiff waren noch ein paar andere Tricks eingebaut, die es ermöglichen, dass auch eine einzelne Person Dinge bedienen kann, für die man auf anderen Schiffen zusätzliche Menschen heranrufen muss.
An beiden Backstagen, an der Großschot und am Wasserstag waren die Taljen so modifiziert, dass eine zusätzliche Talje zwischen fester Part des Läufers und Hundsfott eingesetzt war. Quasi ein Flaschenzug im Flaschenzug oder Potenzflaschenzug, um einen weiteren sympathischen Fachbegriff einzuwerfen.

Ich hab' vergessen, Remco oder Yteke danach zu fragen, aber ich kann mir vorstellen, dass sich die "de Vriendschap" zur Not bei nicht allzu starkem Wind mit zwei bis drei Personen segeln läßt.

_________________
Ni' emm et mi nich vör üövel, eck si van Sprockhüövel.

fotos.michilge.de
fotos.michilge.de/blog
ADA9 C157 4688 B9AC F1E2 AE03 D827 8A11 040F 47E1

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
galaxie
Ist immer hier
Ist immer hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.03.2009
Beiträge: 891


Kamera: Pentax K3II; K10D; K100D; Nikon P7000
Zubehör: 10...2000


germany.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 18:16    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich kann es zwar nicht so gut beschreiben wie die Experten hier, aber bildlich ist es dokumentiert:

Handarbeit #1 - Arbeiter mit Fotografen:
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


Handarbeit #2 - Fotograf bei der Arbeit:
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


und jetzt mit Perspektivwechsel "Knöpfchen drücken":
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

_________________
Rede nicht, wenn Dein Kopf leer ist. (Rheinbahn intim)

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Lammy
Forengründer
Forengründer



Geschlecht:  Alter: 33
Mitglied seit: 27.03.2003
Beiträge: 14708
Wohnort: Dortmund

Kamera: Pentax


germany.gif
BeitragVerfasst am: 13. Aug. 2018, 20:46    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« galaxie » hat folgendes geschrieben:
Ich kann es zwar nicht so gut beschreiben wie die Experten hier, aber bildlich ist es dokumentiert:

Dann gab es ja doch etwas Sport an Bord. Mr. Green

Grüße
Christian

_________________
Mein Foto-Blog: www.foto.lamker.de

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
ice-dragon
Böser Drache
Böser Drache



Geschlecht:  Alter: 57
Mitglied seit: 16.09.2009
Beiträge: 12474
Wohnort: Berlin

Kamera: Pentax K-3
Zubehör: 14 24 31 40 43 77 100 150 300 / 20-40 28-70 28-75 60-250 / 1.4x


blank.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 14:45    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Lammy » hat folgendes geschrieben:
« galaxie » hat folgendes geschrieben:
Ich kann es zwar nicht so gut beschreiben wie die Experten hier, aber bildlich ist es dokumentiert:

Dann gab es ja doch etwas Sport an Bord. Mr. Green

Grüße
Christian

Ooch, Sport gab es bestimmt reichlich - Bierkastentragen, Bierflaschenstemmen und ähnliche Hardcoreangebote ... Cool Laughing

Als Firmenchef würde ich übrigens die ganze Truppe sofort einstellen - die bezahlen dafür, dass sie arbeiten dürfen/müssen/können Mr. Green

_________________
Drachen können böse sein
c u Peter
Wink


.PENTAX. K-3 silver - K-3

DA14, Sigma24AFSuperWideII, FA31Ltd, DA40Ltd, FA43Ltd, FA77Ltd, DFA100WR, M150, DA*300 ... sowie ein paar Turnschuhe

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
inline-igel
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 18.09.2004
Beiträge: 8831
Wohnort: 64xxx Südhessen (DA)

Kamera: *istDs - K5IIs, D750, D7200, E-PL6
Zubehör: Glas von Nikon, Olympus, Pentax, Samyang, Sigma, Tamron und Tokina


seychelles.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 17:09    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« michilge » hat folgendes geschrieben:
... um einen weiteren sympathischen Fachbegriff einzuwerfen.

Am besten gefällt mir immer noch Hundsfott

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
inline-igel
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 18.09.2004
Beiträge: 8831
Wohnort: 64xxx Südhessen (DA)

Kamera: *istDs - K5IIs, D750, D7200, E-PL6
Zubehör: Glas von Nikon, Olympus, Pentax, Samyang, Sigma, Tamron und Tokina


seychelles.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 17:13    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« stormy_weather » hat folgendes geschrieben:
... ich musste nämlich den Knopf drücken, der das Schwert aus dem Wasser zieht

Auch nicht schlecht!
Artus hat ein Schwert aus dem Stein gezogen, Sven kann ein Schwert zumindest aus dem Wasser ziehen. Shocked

Ich dachte immer, ein Schwert wäre diese lange Kielteil an einem Segelschiff. Und so etwas hat ein Plattbodenschiff???

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
ergoden
Mr. Green
Mr. Green



Geschlecht:  Alter: 47
Mitglied seit: 14.06.2005
Beiträge: 26713
Wohnort: Vorwärts nach weit

Kamera: K-1 *ist Ds 645N
Zubehör: Stativ im Keller, Hülsenfrüchte von 15-400mm


blank.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 17:20    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die haben üblicherweise Seitenschwerter die im Wasser oder darüber sein können.
_________________
Christian
Es gibt viele komische Dinge auf der Welt. Eines darunter ist die Einbildung des Weißen, er sei weniger wild als die anderen Wilden.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Normag 1
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 65
Mitglied seit: 21.04.2010
Beiträge: 5220
Wohnort: 41366

Kamera: K200D, K20D, K5 u. div. analoge.
Zubehör: Stativ. altes und neues Glas


germany.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 18:25    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« inline-igel » hat folgendes geschrieben:
« stormy_weather » hat folgendes geschrieben:
... ich musste nämlich den Knopf drücken, der das Schwert aus dem Wasser zieht

Auch nicht schlecht!
Artus hat ein Schwert aus dem Stein gezogen, Sven kann ein Schwert zumindest aus dem Wasser ziehen. Shocked

Ich dachte immer, ein Schwert wäre diese lange Kielteil an einem Segelschiff. Und so etwas hat ein Plattbodenschiff???


2, eins Li und eins Re oben an der Bordwand beweglich aufgehängt, davon wir immer das sich Lee befindliche herabgelassen und bei jeder Wende muss es wieder nach Hinten hochgezogen werden und das Andere kommt runter.

Etwas Laienhaft erklärt.

_________________
LG. Herbert.

Ich bin nicht wie die Anderen-Ich bin Schlimmer


Zuletzt bearbeitet von Normag 1 am 15. Aug. 2018, 19:36, insgesamt einmal bearbeitet

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
michilge
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 09.02.2008
Beiträge: 4756
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus

Kamera: 10,5II,3,1,Q,RX100iv
Zubehör: Lötkolben, Nähmaschine, Brille, festes Schuhwerk


germany.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 18:38    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« inline-igel » hat folgendes geschrieben:
Ich dachte immer, ein Schwert wäre diese lange Kielteil an einem Segelschiff. Und so etwas hat ein Plattbodenschiff???


Für drei ? verdienst Du eine ausführliche Antwort :-)

Mittelschwerter gibt es auch, aber eher bei Sport- und Freizeitbooten.
Die haben dann einen Schwertkasten, in den sie nach oben gezogen werden. Man muss ja das Abdichtungsproblem im Blick behalten.
Plattbodenschiffe sind aber ursprünglich Frachtschiffe. Wenn man das Schwert anheben muss, aber nicht rankommt, weil im Frachtraum alles voller Runkelrüben oder Schotter liegt, ist das ungünstig. Deshalb hat man sie aussen angebracht. Und aussen braucht man auf jeder Seite ein Schwert, die man beide alternierend einsetzen kann.

Da sich das Schiff in Abhängigkeit von Wind, Kurs und Segelstellung mehr oder weniger stark zur Seite neigt, würde das Schwert auf der falschen (Luv) Seite eingesetzt aus dem Wasser gehoben und seine Wirkung je nach Stärke der Krängung teilweise oder ganz verlieren.

Das Schwert dient dazu, 1. seitliche Abdrift zu verringern und 2. dem Ruder eine Art Widerlager zu bieten. Ohne Schwert wäre die Trägheit, mit der das Schiff auf Steuerimpulse reagiert, noch größer als sie ohnehin schon ist. Das Schwert verlagert die vertikale Achse, um die das Schiff dreht, wenn es dann endlich mal zu drehen gedenkt, weiter nach vorn an eine sinnvollere Position in Bezug zum Rumpf.

Bei Segelmanövern -- also wenn sich die Ausrichtung von Rumpf und Segeln in Relation zum Wind ändern sollen -- kommt es auch aufs Timing an:
Das Schwert muss lange genug unten bleiben, um die Kursänderung zügig einzuleiten. Wenn es zu lange unten bleibt, neigt sich das Schiff bereits zur anderen Seite und dann wird das Schwert durch sein Eigengewicht gegen den Rumpf bzw. die eigens angebrachte Scheuerleiste gedrückt. Durch die höhere Reibung wird das dann Plackerei. Natürlich muss das andere Schwert auch im richtigen Moment runter und das Dichtholen des vorderen Segels im richtigen Moment hilft, dass der Wind das Vorschiff rüberdrückt. Dazu kommt noch die Sache mit den Backstagen, die den Mast nach hinten am Rumpf abspannen. Weil der Baum über den Rumpf hinausragt, muss auch das umgesetzt werden, bevor wieder zuviel Kraft auf den Mast wirkt. Ob so ein Manöver die Fläche von einem Handtuch oder drei Fußballfeldern überstreicht, ist nicht nur eine Frage des Tempoverslusts und des Ehrgeizes, sondern auch der Sicherheit. Wie Kurvenschneiden oder Schlangenlinienfahren im Auto. Man will nicht nur die Fahrbahngrenzen einhalten, sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer einschätzbar bleiben.

Dann könnte man noch darauf hinweisen, dass die Seitenschwerter nicht nur um eine Achse quer zum Rumpf beweglich sind (rauf und runter), sondern auch ein Gelenk mit Drehung parallel zum Rumpf haben.Wenn das Schiff sich zur Seite neigt, auf der das Schwert im Wasser ist, bleibt das Schwert dank Schwerkraft (und eigens an ihm angebrachtem Ballasts in Form einer Stahlplatte) unter Wasser einigermaßen senkrecht in Relation zu Wasseroberfläche. Das erhöht seine Wirkung bezüglich Abdriftverringerung im umgebenden Medium.

_________________
Ni' emm et mi nich vör üövel, eck si van Sprockhüövel.

fotos.michilge.de
fotos.michilge.de/blog
ADA9 C157 4688 B9AC F1E2 AE03 D827 8A11 040F 47E1

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
inline-igel
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 18.09.2004
Beiträge: 8831
Wohnort: 64xxx Südhessen (DA)

Kamera: *istDs - K5IIs, D750, D7200, E-PL6
Zubehör: Glas von Nikon, Olympus, Pentax, Samyang, Sigma, Tamron und Tokina


seychelles.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 19:09    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke.
Das klingt alles sehr kompliziert

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
galaxie
Ist immer hier
Ist immer hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.03.2009
Beiträge: 891


Kamera: Pentax K3II; K10D; K100D; Nikon P7000
Zubehör: 10...2000


germany.gif
BeitragVerfasst am: 15. Aug. 2018, 20:21    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da wir gerade bei der Schiffstechnik angelangt sind, hier sind noch ein paar Schiff-Impressionen von mir:

#1 vor der Abfahrt im Innenhafen
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


#2 Durchblick I - Heart of Glass
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


#3 Durchblick 2 - Fotograf
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


#4 auf dem Schiff...
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


#5 Segel - jetzt sieht man, warum das Jisselmeer nicht ausläuft Very Happy
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


#6 Abstecher ins Südchinesische Meer
Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

_________________
Rede nicht, wenn Dein Kopf leer ist. (Rheinbahn intim)

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.1726s (PHP: 90% - SQL: 10%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]