Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - Leuchtende Nachtwolken
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 Leuchtende Nachtwolken

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Wildlife
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 16.09.2004
Beiträge: 4497
Wohnort: Jenseits von Afrika

Kamera: einige gute Werkzeuge
Zubehör: mehr als ich tragen kann


germany.gif
BeitragVerfasst am: 14. Jun. 2019, 11:45    Leuchtende Nachtwolken  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei entsprechenden Wetterbedingungen mache ich in dieser Jahreszeit abends immer noch einmal einen Kontrollblick zum Himmel und siehe da, es gab gegen 23:00 Uhr im Norden leuchtende Nachtwolken zu sehen.
Leider habe ich von zu Hause nur einen eingeschränkten Blick in diese Himmelsrichtung, sodass leider die Dachkante in das Blickfeld der Kamera hineinragt.
Die Aufnahme entstand mit dem 31er Limited an der K-3II.

Einige Infos zur Entstehung und Sichtbarkeit könnt ihr u.a. hier nachlesen.

Wildlife

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Thomasz Xatnep
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 52
Mitglied seit: 06.05.2003
Beiträge: 4448


Kamera: endlich was brauchbares
Zubehör: Wanderschuhe und Handtuch


italy.gif
BeitragVerfasst am: 14. Jun. 2019, 15:18    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo!
Danke für den Beitrag!
Ich hab das die letzten beiden Abende auch gesehen, und war fasziniert, weil es so stark ausgeprägt war. Mein Ausblick ist aber auch nicht so viel besser, daher Verzicht auf das Foto. Vielleicht überleg ich's mir heute Abend nochmal und bereite mich entsprechend vor ...

_________________
Internet nervt!

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
TaxPen
Hörnchenbändiger
Hörnchenbändiger



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 15.11.2010
Beiträge: 11167
Wohnort: Berlin

Kamera: Pentax, Fuji
Zubehör: Zu viel Krempel


germany.gif
BeitragVerfasst am: 14. Jun. 2019, 16:08    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Klasse. Von dem Phänomen habe ich bisher nix gewusst.

Gruß,
Volker

_________________
TaxPen @ PENTAX Photo Gallery

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
reisschuessel
Tuan mata ikan
Tuan mata ikan



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.03.2005
Beiträge: 21295
Wohnort: HH

Kamera: Apple, Nikon, Ricoh, Sony
Zubehör: Fluggerät


blank.gif
BeitragVerfasst am: 14. Jun. 2019, 23:43    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe das Wolkenphänomen genau in der selben Nacht auch gesehen.
Jedoch eher so gegen 2 Uhr nachts und weiter nördlich. War sehr schön!

Das erste Mal habe ich sie vor 3 Jahren zufällig bei Nachtaufnahmen gesehen.

_________________
Grüße
Niels | flickr | Instagram
"Stay light on the options and take the performance." —Chris Harris

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
einherzfuerknipser
Foren-Pfeiffer
Foren-Pfeiffer



Geschlecht:  
Mitglied seit: 22.08.2004
Beiträge: 19968
Wohnort: NRW

Kamera: X30, K-30, KP, TZ-71
Zubehör: 10-1000mm


germany.gif
BeitragVerfasst am: 15. Jun. 2019, 11:01    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, hab ich auf der Rückfahrt vom Stammtisch auch beobachtet.
_________________
Image

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenSkype NameICQ-Nummer    
reisschuessel
Tuan mata ikan
Tuan mata ikan



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.03.2005
Beiträge: 21295
Wohnort: HH

Kamera: Apple, Nikon, Ricoh, Sony
Zubehör: Fluggerät


blank.gif
BeitragVerfasst am: 16. Jun. 2019, 00:13    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe die leuchtenden Nachtwolken gestern noch einmal gesehen und ein Belegfoto gemacht.


Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

_________________
Grüße
Niels | flickr | Instagram
"Stay light on the options and take the performance." —Chris Harris

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Wildlife
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 16.09.2004
Beiträge: 4497
Wohnort: Jenseits von Afrika

Kamera: einige gute Werkzeuge
Zubehör: mehr als ich tragen kann


germany.gif
BeitragVerfasst am: 16. Jun. 2019, 11:27    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe auch noch einen Bildbeitrag von gestern Abend. Ab 23:00 Uhr konnte ich wieder einige leuchtende Nachtwolken entdecken. Diesesmal erreichten sie allerdings keine sehr große Höhe über dem Horizont, doch zeigten sie sehr schön die typischen Wellenstrukturen. Nach Mitternacht war der Zauber aber leider schon fast wieder vorbei.

Wildlife

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
aemkes
Lebt hier
Lebt hier




Mitglied seit: 08.12.2010
Beiträge: 2528
Wohnort: Ost-Niedersachsen




blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Jun. 2019, 11:32    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Darauf habe ich nie speziell geachtet, werde es aber nun tun.

Danke für die Bilder und den Hinweis Very Happy Daumen hoch

_________________
Hätt' ich nur ....

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Wildlife
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 16.09.2004
Beiträge: 4497
Wohnort: Jenseits von Afrika

Kamera: einige gute Werkzeuge
Zubehör: mehr als ich tragen kann


germany.gif
BeitragVerfasst am: 22. Jun. 2019, 11:53    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich beobachte die leuchtenden Nachtwolken nun schon seit ein paar Jahren, doch so eine intensive Erscheinung wie gestern Abend hatte ich bisher noch nicht gesehen.

Schon in der frühen Dämmerung, so gegen 22:30 Uhr, waren bereits die ersten Schleier bis fast in den Zenit hinauf zu sehen. Schnell habe ich meine Kamera und eine Auswahl an Festbrennweiten von 14mm bis 100mm gepackt und bin hinaus an den Ortsrand gegangen. Nur mit dem 14er Samyang konnte ich annähernd die gewaltige Dimension erfassen. Mit den längeren Brennweiten, dem 50er und dem 100er Makro, konnte ich einige Detailaufnahmen der wunderschönen "Rippel-Strukturen" gewinnen.
Gegen Mitternacht war immer noch ein heller, z.T. stark strukturierter Wolkenstreifen am Nordhorizont zu sehen, danach war der Zauber verschwunden.

Oftmals hat man in der Morgendämmerung eine erneute Chance für eine Sichtung und so bin ich noch bis 4:00 Uhr draussen geblieben, doch leider ohne Erfolg. Eine kleine Auswahl der Bildergebnisse möchte ich Euch nachstehend zeigen.

Wildlife


Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Austro-Diesel
Stil*ist
Stil*ist



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 29.03.2005
Beiträge: 13106
Wohnort: Raum Baden (bei Wien)

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Metz 58 AF1-P, alles Feine von 15 bis 450 mm


austria.gif
BeitragVerfasst am: 22. Jun. 2019, 12:27    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Interessante Sache. Aber ob ich dafür bis 4 Uhr morgens ausbliebe? Wink
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
reisschuessel
Tuan mata ikan
Tuan mata ikan



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.03.2005
Beiträge: 21295
Wohnort: HH

Kamera: Apple, Nikon, Ricoh, Sony
Zubehör: Fluggerät


blank.gif
BeitragVerfasst am: 22. Jun. 2019, 23:00    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Wildlife » hat folgendes geschrieben:
Ich beobachte die leuchtenden Nachtwolken nun schon seit ein paar Jahren, doch so eine intensive Erscheinung wie gestern Abend hatte ich bisher noch nicht gesehen.

Ich habe sie just in der Nacht auch noch mal kurz vor Mitternacht in Mittel-Dänemark gesehen und wie bei dir waren sie sehr intensiv.
« Austro-Diesel » hat folgendes geschrieben:
Interessante Sache. Aber ob ich dafür bis 4 Uhr morgens ausbliebe? Wink

Man sieht sie ja schon vor Mitternacht. 4:30 wäre dann die Option für Bettflüchtige. Wink

_________________
Grüße
Niels | flickr | Instagram
"Stay light on the options and take the performance." —Chris Harris

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
cola
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 03.04.2006
Beiträge: 6375


Kamera: PENTAX K-3, K-30
Zubehör: DA35, DA50, AF 100, DA18-55I+II, DA50-200, AF200T, AF280T, SIGMA EM-140, RAYNOX u.a.m.


germany.gif
BeitragVerfasst am: 22. Jun. 2019, 23:02    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Auf jeden Fall alles sehr feine Aufnahmen! Daumen hoch
_________________
Unterstützt SEA SHEPHERD - schützt die Meerestiere : http://www.seashepherd.org Jetzt auch über smile.amazon.de !

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Wildlife
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 16.09.2004
Beiträge: 4497
Wohnort: Jenseits von Afrika

Kamera: einige gute Werkzeuge
Zubehör: mehr als ich tragen kann


germany.gif
BeitragVerfasst am: 23. Jun. 2019, 11:03    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Austro-Diesel » hat folgendes geschrieben:
Interessante Sache. Aber ob ich dafür bis 4 Uhr morgens ausbliebe? Wink


So ein Ereignis mit dieser Intensität und dann noch bei fast klarem Himmel, ist schon Rekordverdächtig!
Da bleibe ich gern mal die ganze Nacht dafür auf.
Schlaf kann man nachholen, doch solch ein Himmelsspektakel gibt es evtl. für die nächsten Jahre nicht mehr.

Wildlife

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.1555s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 38 | GZIP enabled | Debug off ]