Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - macOS Catalina - Erfahrungen?
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 macOS Catalina - Erfahrungen?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
foxi
VIP
VIP



Geschlecht:  
Mitglied seit: 15.07.2004
Beiträge: 340
Wohnort: Mainz

Kamera: K-1, K20D, *istD


germany.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 14:10    macOS Catalina - Erfahrungen?  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,
wollte mal in die Runde fragen, wer es schon installiert hat und ob es Probleme bezüglich Adobe, oder anderen Anwendungen / Apps gibt?

Und ob das Update reibungslos verläuft.

Hauptsächlich interessieren mich meine berufl. genutzten Anwendungen. Vor allem Lightroom, Photoshop, Luminar 3 und Aurora 2019?

Traue mich nicht so recht es zu installieren, da es ja doch ein ziemlicher Rundumschlag ist und ich im Moment absolut keine Unterbrechung meines Workflows brauchen kann.

LG Franz

_________________
https://www.flickr.com/people/frajowi-photo/

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Spot
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 44
Mitglied seit: 23.06.2003
Beiträge: 3687
Wohnort: Erde/Schweiz/Brügg

Kamera: K-1II, K5 IIs, SF-7, Fuji X10
Zubehör: iMac, MB Pro (13"/18)


switzerland.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 14:34    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei mir fliegt LR beim Update raus, ich habe eine Kaufversion und werde ganz sicher Adobe kein Geld für ein Abo in den Rachen werfen. Da mit Catalina 32Bit Apps nicht mehr laufen werden, stirbt damit LR.

Tja irgendwann musste es ja soweit kommen. Falls jemand gute Alternativen für Mac kennt, wäre ich gerne Abnehmer. Meine Bibliothek umfasst ca 75k Bilder. DXO habe ich schon mal angeschaut, finde das Interface aber (sehr) etwas seltsam. Zudem kann es gewisse DNG Formate (z.b. Yuneec) nicht lesen...

Um zu prüfen, welche Apps alle nicht mehr laufen werden kannst Du nach Go64 googlen das Scannt Dein System nach 32Bit Apps.

_________________
Grüsse SPOT

Wenn A = B und B = C, dann ist A = C ausser es gibt ein Gesetz welches dies verbietet

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
foxi
VIP
VIP



Geschlecht:  
Mitglied seit: 15.07.2004
Beiträge: 340
Wohnort: Mainz

Kamera: K-1, K20D, *istD


germany.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 14:38    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Spot » hat folgendes geschrieben:


Um zu prüfen, welche Apps alle nicht mehr laufen werden kannst Du nach Go64 googlen das Scannt Dein System nach 32Bit Apps.


Danke für den Tipp. Lightroom sollte bei mir weiterlaufen, hab Abo. Nur wie ist die Frage.

Alternativen die was taugen sind mir leider auch nicht bekannt. Alle zu umständlich ... finde ich ...

LG
Franz

_________________
https://www.flickr.com/people/frajowi-photo/

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2519
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 16:09    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Achtung die aktuellen LR und PSD Versionen können augenblicklich noch Probleme machen. Adobe empfiehlt zu warten, bis diese Probleme durch behoben seien.
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Photoshop-und-Li....dfcaedb29011f91519cd2f23f

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
JoKo
Mr. EVIL
Mr. EVIL



Geschlecht:  Alter: 48
Mitglied seit: 11.10.2004
Beiträge: 11982
Wohnort: Reutlingen

Kamera: Olympus E-P5 / Olympus E-M5 II / Panasonic LX100
Zubehör: 7-300


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 16:58    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Spot » hat folgendes geschrieben:


Um zu prüfen, welche Apps alle nicht mehr laufen werden kannst Du nach Go64 googlen das Scannt Dein System nach 32Bit Apps.


Das geht auch mit Bordmitteln im Finder:


Dieser Beitrag enthält für Gäste versteckte Dateianhänge. Zum Herunterladen bitte anmelden.

_________________
Jochen

"There are no rules for good photographs, there are only good photographs." (Ansel Adams)

Meine Homepage

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
pixel4corn
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 7776


Kamera: K1, 2x K3, K5, K20D, K2DMD, MX, Super A FA 20-35/4.0
Zubehör: DA:10-17 12-24 *16-50 20-40 *50-135 *200 *300 560 1.4x DFA 150-450 FA:35/2 43/1.9 50/1.4 77/1.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 19:16    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Bit-Architektur (32 oder 64) aller installierten Programme wird auch unter

/Über diesen Mac/Systembericht…/Software/Programme

ganz rechts in der Spalte 64-bit angezeigt.

_________________
Gruß,
Rudolf


focus chart // C o l o r c h a r t

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Sunlion
Foren-Plüschpuschel
Foren-Plüschpuschel




Mitglied seit: 29.10.2004
Beiträge: 19104
Wohnort: Berlin

Kamera: Pentax K-1 und K 20
Zubehör: Pentax DA 12-24, FA 20–35, FA 24-90, FA 50, FA 12–8000, Tamron AF 70-300 mm


russia.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 19:33    Re: macOS Catalina - Erfahrungen?  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« foxi » hat folgendes geschrieben:
Catalina … wollte mal in die Runde fragen, wer es schon installiert hat und ob es Probleme bezüglich Adobe, oder anderen Anwendungen / Apps gibt?

Ja, Catalina macht sogar Probleme, wenn man es nicht installiert! Dann bleibt nämlich bis in alle Ewigkeit der rote Kreis mit der weißen Zahl auf dem Systemeinstellungen-Symbol im Dock hängen. Oder hat jemand eine Idee, wie man das Ding wegbekommt?
Bescheuerte Programmierer!

_________________
Meine Bücher: Für Kinder und für Erwachsene.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46387





blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 21:50    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

also über LR & PS unter Catalina hab ich schon reichlich was über Probleme gehört ...

... daher hab ich mein Yosemite vor kurzen dann noch auf Mojave upgedated.

Genau wie ich dann auf's iOS 12 upgedated habe ...

... damit ich die letzte Version eines stabilen (!) Systems habe. Smile

_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
reisschuessel
Tuan mata ikan
Tuan mata ikan



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.03.2005
Beiträge: 21353
Wohnort: HH

Kamera: Apple, Nikon, Ricoh, Sony
Zubehör: Fluggerät


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 22:16    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Läuft hier problemlos auf einem richtigen und einem nicht ganz so echten Mac. Wink
LR Classic läuft auch problemlos.

32bit Programme hatte ich noch drei, die tatsächlich historisch waren und nicht mehr gebraucht werden.

Aber den weniger Mutigen würde ich auch ein Warten auf 10.15.1 anraten.

_________________
Grüße
Niels | flickr | Instagram
"Stay light on the options and take the performance." —Chris Harris

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46387





blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 23:05    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

der grund up-zu-daten wäre, daß ich dann am Mac mit Catalina das iPadPro mit iOS13 als externen Bildschirm inclusive stift nutzen könnte ...
_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
reisschuessel
Tuan mata ikan
Tuan mata ikan



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.03.2005
Beiträge: 21353
Wohnort: HH

Kamera: Apple, Nikon, Ricoh, Sony
Zubehör: Fluggerät


blank.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 23:28    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ist der Mac in der Liste der unterstützten Geräte?
Ich kann die Funktion nicht nutzen, da mein MBP zu alt ist.

_________________
Grüße
Niels | flickr | Instagram
"Stay light on the options and take the performance." —Chris Harris

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
foxi
VIP
VIP



Geschlecht:  
Mitglied seit: 15.07.2004
Beiträge: 340
Wohnort: Mainz

Kamera: K-1, K20D, *istD


germany.gif
BeitragVerfasst am: 11. Okt. 2019, 23:52    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für die Antworten. Ich warte erst mal noch mit dem Update.
_________________
https://www.flickr.com/people/frajowi-photo/

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2519
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 12. Okt. 2019, 08:30    Re: macOS Catalina - Erfahrungen?  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Sunlion » hat folgendes geschrieben:
« foxi » hat folgendes geschrieben:
Catalina … wollte mal in die Runde fragen, wer es schon installiert hat und ob es Probleme bezüglich Adobe, oder anderen Anwendungen / Apps gibt?

Ja, Catalina macht sogar Probleme, wenn man es nicht installiert! Dann bleibt nämlich bis in alle Ewigkeit der rote Kreis mit der weißen Zahl auf dem Systemeinstellungen-Symbol im Dock hängen. Oder hat jemand eine Idee, wie man das Ding wegbekommt?
Bescheuerte Programmierer!


probier mal unter Systemeinstellungen -> Softwareupdate -> weitere Optionen das Häckchen bei "Automatisch Aktualisierungen suchen" abzuhacken Wink

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Sunlion
Foren-Plüschpuschel
Foren-Plüschpuschel




Mitglied seit: 29.10.2004
Beiträge: 19104
Wohnort: Berlin

Kamera: Pentax K-1 und K 20
Zubehör: Pentax DA 12-24, FA 20–35, FA 24-90, FA 50, FA 12–8000, Tamron AF 70-300 mm


russia.gif
BeitragVerfasst am: 12. Okt. 2019, 09:31    Re: macOS Catalina - Erfahrungen?  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« pid » hat folgendes geschrieben:
probier mal unter Systemeinstellungen -> Softwareupdate -> weitere Optionen das Häckchen bei "Automatisch Aktualisierungen suchen" abzuhacken Wink

Leider nein, die Benachrichtigung ist immer noch zu sehen. Ich hab das Icon jetzt aus dem Dock rausgeschmissen.

_________________
Meine Bücher: Für Kinder und für Erwachsene.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Tim_Taylor
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 20.01.2007
Beiträge: 6411
Wohnort: Mitten in Hessen

Kamera: K3, K-01
Zubehör: zu viel und doch zu wenig


germany.gif
BeitragVerfasst am: 12. Okt. 2019, 11:08    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Für mich war MacOS eines der besten Systeme ... lang ist es her.
Al sagt: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen"
Es wird jährlich schlimmer.
Al sagt: "Das glaube sogar ich, Tim"

Mit IOS verhält es sich ähnlich, Fehler ohne Ende, Sicherheitslücken ohne Ende.

Da kann man auch für viel weniger Geld bei Windows und Android bleiben.

_________________
Ich weise besonders darauf hin, dass ich als Heimwerkerkönig nicht im Vollbesitz meiner geistigen Fähigkeiten handle und sich aus meinen Informationen und Stellungnahmen keinerlei Ansprüche ableiten lassen.
Ein paar Bildversuche in meiner Gallery

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46387





blank.gif
BeitragVerfasst am: 12. Okt. 2019, 11:14    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Tim_Taylor » hat folgendes geschrieben:
Für mich war MacOS eines der besten Systeme ... lang ist es her.
Al sagt: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen"
Es wird jährlich schlimmer.
Al sagt: "Das glaube sogar ich, Tim"

Mit IOS verhält es sich ähnlich, Fehler ohne Ende, Sicherheitslücken ohne Ende.

Da kann man auch für viel weniger Geld bei Windows und Android bleiben.


Fast schon ja!

Aber solange man kaum Zeit hat ist's auch einfach, daß aktuelle - für einen mehr oder weniger funktionierenden - Biotop weiter zu bewohnen.

Aber auch nicht jeden Update-Wahn mitzumachen. Mein iOS hab ich mit Absicht beim 12er gelassen ... und werde mein iFon 6s auch nur hardware-seitig 'upgraden' lassen: da muß mal 'ne neue Batterie rein. Aber die Notwendigkeit für ein iFon11 kann ich derzeit noch nicht erkennen.

iPadOS könnte in Inkarnation 13 auf dem iPadPro aber interessant sein, aber nur in Kombi mit MacOS Catalina: das iPadPro als externen Bildschirm für den Mac. Bzw. auch als Tablet ... das sollte - hoffentlich - ein Wacom Tablet für die Bildbearbeitung überflüssig machen.

Allerdings: ich hab die Tage mal auf der aktuellen - dünnen - Tastatur eines neuen MacBookPro getippt: das ist doch ein Disaster! Auch wenn mein MacbookPro langsam ein wenig alt wird: es hat noch die alte (hohe) Tastatur. Und angeblich soll ja gemäß der Rumors die nächste Generation wieder höhrere Tasten haben ... vorher möchte ich hier keinen Trigger ziehen.

_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Tim_Taylor
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 20.01.2007
Beiträge: 6411
Wohnort: Mitten in Hessen

Kamera: K3, K-01
Zubehör: zu viel und doch zu wenig


germany.gif
BeitragVerfasst am: 12. Okt. 2019, 13:57    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mein IOS auf dem iPhone ist 13 - wegen Carplay
Auf meinem iPad Pro habe ich iPadOS
Das gute alte MacBookPro bekommt kein Catalina

Ein neues MacBookPro kommt vermutlich nicht mehr ins Haus, ist inzwischen voll der Lifestyle Murks den man sich als Accessoire zum anschauen kaufen kann.

Ein neues iPad werde ich mir vermutlich auch verkneifen, Preis/Leistung ist jenseits aller Vernunft.

Lediglich beim Smartphone werde ich alle drei Jahre beim gepflegten Gebrauchten des jeweiligen Vorjahres bleiben - noch ....

_________________
Ich weise besonders darauf hin, dass ich als Heimwerkerkönig nicht im Vollbesitz meiner geistigen Fähigkeiten handle und sich aus meinen Informationen und Stellungnahmen keinerlei Ansprüche ableiten lassen.
Ein paar Bildversuche in meiner Gallery

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2519
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 13. Okt. 2019, 00:55    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich halte dieses Betriebssystem Bashing für völligen Blödsinn. Bisher wurden alle Probleme bei den MacOs Systemen innerhalb von kürzester zeit beseitigt. Es ist immer noch eines der besten Betriebssysteme. Ich arbeite nun seid mehr als 30 Jahren auf dieser Plattform und es gab sicher Höhen und Tiefen, aber echte Probleme gab es nie wirklich. Auch nicht heute. Da haben andere Betriebssysteme mit weit mehr Problemen für den User zu kämpfen. Im Windows Bereich lebt eine ganze Herrschar von Leuten seid Jahrzehnten davon ständig diese Probleme im Alltag zu beseitigen. Ehrlich da warte ich eben auf das erste Patch nach einem großen Update und alles ist gut. Wer als erster den Hang runter fährt muss halt die Hindernisse wegräumen, das ist doch überall so. ... Oder seid ihr perfekt?!
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Sunlion
Foren-Plüschpuschel
Foren-Plüschpuschel




Mitglied seit: 29.10.2004
Beiträge: 19104
Wohnort: Berlin

Kamera: Pentax K-1 und K 20
Zubehör: Pentax DA 12-24, FA 20–35, FA 24-90, FA 50, FA 12–8000, Tamron AF 70-300 mm


russia.gif
BeitragVerfasst am: 13. Okt. 2019, 08:49    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« pid » hat folgendes geschrieben:
Im Windows Bereich lebt eine ganze Herrschar von Leuten seid Jahrzehnten davon ständig diese Probleme im Alltag zu beseitigen.

Gottseidank, möchte ich hinzufügen. Wenn nämlich der Mac rumspinnt, ist in der Regel keiner da, der sich auskennt. Mit Grausen erinnere ich mich an meine Zeit in der Druckvorstufe einer Druckerei, wo die Kisten mehrmals täglich abstürzten und kein Experte weit und breit zur Verfügung stand.
Mit Windows hatte ich weniger Probleme, zumindest seit XP. Die paar Male, wo ich einen Bluescreen gesehen habe, kann ich an einer Hand abzählen, und das in den letzten 20 Jahren!
Windows ist übrigens viel verbreiteter als Mac. Daher auch die größere „Heerschar von Leuten“ zur Problembehebung. Wink
Das Virenproblem sollte inzwischen mit W10 auch beherrschbar sein, da der Defender nach Tests mit der zuverlässigste Schutz sein soll. Bei mir auf Arbeit hat er auch schon zuverlässig einen Trojaner entdeckt und gekillt. Das macht problematische Software von Drittanbietern inzwischen überflüssig.

_________________
Meine Bücher: Für Kinder und für Erwachsene.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Austro-Diesel
Stil*ist
Stil*ist



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 29.03.2005
Beiträge: 13316
Wohnort: Raum Baden (bei Wien)

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Metz 58 AF1-P, alles Feine von 15 bis 450 mm


austria.gif
BeitragVerfasst am: 13. Okt. 2019, 10:25    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das einfache iPad finde ich sogar richtig günstig!!!


Probleme sehe ich weniger beim MacOS als bei der Anwendungssoftware, wo man sich mehr und mehr dem Knebelgriff der Lizenzgeber (Mietmodelle) unterwerfen soll oder mit alten Versionen weiterwurschteln muss die sich als zunehmend inkompatibel erweisen (32-Bit-Support nötig, APFS-Probleme).

Das Problem ist hier weniger die mehr oder weniger unverschämte monatliche Miete sondern die Abhängigkeit des eigenen Unternehmens vom Wollen eines anderen, was bei Problemen welcher Art auch immer (politische Streiteren, Lizenzgeberkonkurs, technische Probleme) einem selbst schnell den Garaus machen kann.

Auch mag nicht jeder mit regelmäßigen Zwangsupdates beglückt werden, welche eingespielte Arbeitsvorgänge ins Stolpern bringen oder gar Inkompatibilitäten hervorrufen. Diese dauernden Änderungen der Creative-Cloud-Produkte am Userinterface ohne irgendeinen Nutzen, der laufend schlechter werdende Performance, die Zunehmende Bevormundung bei den Dateinamen und die teilweise hartnäckigste Beibehaltung alter Softwarefehler sind ein echtes Ärgernis.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.1658s (PHP: 90% - SQL: 10%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]