Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - das Virus ! ... (k)ein neuer Verdacht ? !
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 das Virus ! ... (k)ein neuer Verdacht ? !

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Wiggins
Ist regelmäßig hier
Ist regelmäßig hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 03.11.2005
Beiträge: 89
Wohnort: Schweiz

Kamera: Pentax K5, K20d, Q, W90; bischen Analoges
Zubehör: Diverse Objektive, Blitze, etc.


switzerland.gif
BeitragVerfasst am: 26. März. 2020, 20:50    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« korfri » hat folgendes geschrieben:
ok, aber dann nehmen wir in Deutschland eben 2'500'000 Tote in kurzer Zeit (z.B. in 3 Monaten) in Kauf.


Da wäre ja noch die Frage, wie die Zahl zu Stande kommt. Je nach Datenquelle (und das sind jetzt keine Verschwörungsseiten) kommst Du auf eine Sterbilichkeit von 0.1 - 10 % von den Infizierten. Jetzt kannst Du noch mit der Anzahl der Infizierten spielen (70% von 80 Mio = 56 Mio) und kommst je nachdem welche Aussage man untermauern möchte auf 56.000 - 6 Mio Tote. Bis jetzt hatte ich nicht den Eindruck, dass es zur Sterblichkeit und der Anzahl der Infektionen wirklich einheitliche, belastbare Zahlen gibt. Also wird die Anzahl irgendwo dazwischen liegen.
Das macht die Sache nicht besser, jeder Tote sollte vermieden werden und wenn man den Meldungen aus Italien und Spanien so folgt kann einem ganz anders werden. Und in der Haut der Ärzte, Pfleger,..... möchte ich auch nicht stecken. Aber das ständige jonglieren mit Zahlen ist auch nicht wirklich hilfreich.

Mod: Zitat repariert

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Lefty de Vito
Acid-Junkie
Acid-Junkie




Mitglied seit: 05.07.2004
Beiträge: 19394
Wohnort: Totul va fi bine


Zubehör: Astra G, DR-05v2, G3, MultiCom Pro-XL, VT-911, UF70 Classic, BeatStep Pro, Tube Screamer by dgnk


romania.gif
BeitragVerfasst am: 26. März. 2020, 21:32    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Wiggins » hat folgendes geschrieben:
« korfri » hat folgendes geschrieben:
ok, aber dann nehmen wir in Deutschland eben 2'500'000 Tote in kurzer Zeit (z.B. in 3 Monaten) in Kauf.


Da wäre ja noch die Frage, wie die Zahl zu Stande kommt.

Da gehen wir mal ein paar Seiten zurück ...

https://forum.digitalfotonetz.de/viewtopic.php?p=1623308&sid=0#1623308
« eT » hat folgendes geschrieben:
[...]
Lesefutter 1:

Coronavirus: Der Hammer und der Tanz

https://medium.com/tomas-pueyo/coronavirus-der-hammer-und-der-tanz-abf9015cb2af



und zu Lesefutter 1 meine Postings:
https://forum.digitalfotonetz.de/viewtopic.php?p=1623316&sid=0#1623316

und

https://forum.digitalfotonetz.de/viewtopic.php?p=1623317&sid=0#1623317:
Zitat:
Auf Deutschland hochgerechnet wären das (ohne den Herden"effekt" EDIT:
Wenn der überhaupt einen Einfluss hätte):

83 Millionen Deutsche, 75% Infizierte, 4% Tote = knapp 2,5 Millionen.

EDIT: Für den Fall, dass man nix tut und abwartet.

_________________
Gruß -- Lefty
Ich gratuliere allen Usern, die heute Geburtstag haben

How well do you see color?
5:19.55!!!!

Boatkill

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
laerche11
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 22.12.2007
Beiträge: 2248


Kamera: Rollei 35


austria.gif
BeitragVerfasst am: 26. März. 2020, 23:13    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

DAs ist jetzt die Betrachtung des Kollektivs.
Individuell kann ich mit meinem Verhalten nur beeinflussen, WANN, kaum aber OB ich infiziert werde.

_________________
Grüße
Joe

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
reisschuessel
Tuan mata ikan
Tuan mata ikan



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.03.2005
Beiträge: 21495
Wohnort: HH

Kamera: Apple, Nikon, Ricoh, Sony
Zubehör: Fluggerät


blank.gif
BeitragVerfasst am: 27. März. 2020, 00:15    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« korfri » hat folgendes geschrieben:

Die großen Unterschiede erkläre ich mir damit, daß die Pandemie in den verschiedenen Ländern unterschiedlich lange im Gange ist.

Die Länder berichten unterschiedlich. Das kann auch ein Faktor der prozentual abweichenden Todeszahlen sein.
Manche berichten nur direkt durch den Virus verstorben Menschen, manche berichten alle verstorbenen Menschen, auch wenn sie durch die Primärerkrankung durch Covid-19 geschwächt waren und an einer anderen Krankheit gestorben sind.

_________________
Grüße
Niels | flickr | Instagram
"Stay light on the options and take the performance." —Chris Harris

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
reisschuessel
Tuan mata ikan
Tuan mata ikan



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.03.2005
Beiträge: 21495
Wohnort: HH

Kamera: Apple, Nikon, Ricoh, Sony
Zubehör: Fluggerät


blank.gif
BeitragVerfasst am: 27. März. 2020, 00:32    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielleicht kennt der ein oder andere das Projekt aus Vergangenheit.
Folding@Home von der Stanfor dUniversity

Das Projekt gibt es seit bald 20 Jahren und das Ziel war und ist es ungenutzte Rechenleistung von PCs zu wissenschaftlichen Berechnungen zu nutzen.

Aktuell werden die Rechenzeiten auch zur Covid-19 Forschung genutzt.
"Coronavirus – What we’re doing and how you can help
Proteins are molecular machines that perform many functions we associate with life. They sense the environment (e.g. in taste and smell), perform work (e.g. muscle contraction and breaking down food), and play structural roles (e.g. your hair). They are made of a linear chain of chemicals called amino acids that, in many cases, spontaneously “fold” into compact, functional structures. Much like any other machine, it’s how a protein’s components are arranged and move that determine the protein’s function. In this case, the components are atoms.

Viruses also have proteins that they use to suppress our immune systems and reproduce themselves.

To help tackle coronavirus, we want to understand how these viral proteins work and how we can design therapeutics to stop them.

There are many experimental methods for determining protein structures. While extremely powerful, they only reveal a single snapshot of a protein’s usual shape. But proteins have lots of moving parts, so we really want to see the protein in action. The structures we can’t see experimentally may be the key to discovering a new therapeutic."


Wenn ihr also Strom und Rechenpower spenden wollt, dann nur zu!


---> https://foldingathome.org/ <---


Gaming PCs sind doppelt gut ,weil die Berechnungen auf GPU und CPU stattfinden. aber auch normale Rechner können Aufgaben übernehmen.

Allerdings scheinen deren Server durch die Menge an neuen Teilnehmern überwältigt und können die Rechenaufgaben nicht zeitnah verteilen.

_________________
Grüße
Niels | flickr | Instagram
"Stay light on the options and take the performance." —Chris Harris

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Lefty de Vito
Acid-Junkie
Acid-Junkie




Mitglied seit: 05.07.2004
Beiträge: 19394
Wohnort: Totul va fi bine


Zubehör: Astra G, DR-05v2, G3, MultiCom Pro-XL, VT-911, UF70 Classic, BeatStep Pro, Tube Screamer by dgnk


romania.gif
BeitragVerfasst am: 27. März. 2020, 01:07    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« laerche11 » hat folgendes geschrieben:
DAs ist jetzt die Betrachtung des Kollektivs.
Individuell kann ich mit meinem Verhalten nur beeinflussen, WANN, kaum aber OB ich infiziert werde.
Richtig.
Ich würde am liebsten mit dem Virus erst bei der Impfung in Kontakt zu kommen.
Wenn das nicht geht, an dem Tag, an dem noch ein Bett in irgendeiner
Intensivstation für mich frei ist.

_________________
Gruß -- Lefty
Ich gratuliere allen Usern, die heute Geburtstag haben

How well do you see color?
5:19.55!!!!

Boatkill

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
abacus
VIP
VIP




Mitglied seit: 20.11.2005
Beiträge: 17187
Wohnort: Wien

Kamera: C & Co
Zubehör: diverses ...


blank.gif
BeitragVerfasst am: 27. März. 2020, 13:17    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

[a]der A Gesundheitsminister zur aktuellen Situation[/a]



https://www.youtube.com/watch?v=nI-b_8xCYBA&feature=emb_rel_pause


mache sich jeder ein Bild, z.B. ab 05:13 ...
man beachte die Höhe der Säulen im Diagramm und bekanntgebene Werte !


abacus

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46589





blank.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 09:37    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden



Video der Bauhaus-Universität Weimar verdeutlicht, wie sich Atemluft ausbreitet


https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/bauha....-sich-atemluft-ausbreite/

https://vimeo.com/399120258

_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
abacus
VIP
VIP




Mitglied seit: 20.11.2005
Beiträge: 17187
Wohnort: Wien

Kamera: C & Co
Zubehör: diverses ...


blank.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 10:11    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« eT » hat folgendes geschrieben:


Video der Bauhaus-Universität Weimar verdeutlicht, wie sich Atemluft ausbreitet


https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/bauha....-sich-atemluft-ausbreite/

https://vimeo.com/399120258




Es lebe die Umluft* in konditionierten Bereichen ...

*) Umluft und Umluftanteile ... um es präzise zu fassen


Ein anderes highlight sind die derzeitigen Prozentzahlberechnungen. Valid
sind lediglich die hospitalisierten Patienten & Patientinnen sowie die, der
positiv getesteten Fälle. So weit so gut.

Weniger gut ist, dass die Anzahl der Testungen nicht für alle Verdachtsfälle
ausreicht, da einerseits die Laborkapazitäten nicht ausreichen und ander-
seits auch die Anzahl der zur Verfügung stehenden Test-Kits zu gering ist.

Highlight am Rande, eine Krankenschwester in A hat den Dienst nach über-
standener Erkrankung wieder anzutreten ohne nachgetestet zu werden. Es
steht also nicht "zuverlässig" fest, bzw. man macht sich nicht einmal die
Mühe an eine Zuverlässigkeit heranzukommen, siehe.

Zurück zur Statistik, nur die Zahl der hospitalisierten Personen ist valid, über
weitere gesicherte Daten über den Grad der Durchseuchung besteht nicht
einmal im Ansatz ein Wissen, denn wegen Mangel an Test-Kits kann auch
nicht versuchsweise ein (klein)bereichsweiser Feldversuch gestartet werden.
Was das samt tracking bringt, belegt der Verlauf in Südkorea und Taiwan,
die das noch viel intensiver und extensiver umgesetzt haben und der Erfolg
gibt ihnen recht.

In A wurde nicht einmal ansatzweise ein Versuch bezüglich der aus I zurück
reisenden Personen gemacht.

Zu den Zahlen, eine sinnvolle Vergleichbarkeit ist nur bei einer (einigermaßen)
konsolidierten Datenbasis gegeben, also der Bezug auf mit oder wegen, post
mortem oder nicht, ein weiterer Punkt und da wieder, ob man verfügbare Ka-
pazität nicht lieber den lebenden Personen zukommen lässt. Aus diesen Grün-
den ist eine dirkete Vergleichbarkeit nicht gegegeben, wo sind da Richtlinien
und Empfehlungen der EU ? Wo eine entsprechende Norm ?

Ein weiterer valider Anhaltspunkt ist die Anzahl der Sterbefälle und da kann
die Statistik wieder ansetzen, wenn Alterskohorten untersucht werden. Erst
mit der Verknüpfung mit Gesundheits-/Krankendaten könn(t)en auch weite-
re Schlüsse gezogen werden. Bleibt noch die Frage offen, ob wegen oder mit.
Durch erfolgte Einsparungen im Bereich Patho bleibt da viel offen ...

Im Sinne von eT, es lebe die 100% Frischluftrate und wenn, der Zustand
bzw. die Wirksamkeit keimtötender Maßnahmen der Lüftungsanlagen. Vom
Zustand der Lüftungskanäle samt deren Einrichtungen wie etwa Filter und
Zustand der Filter außerhalb der OPS und Sterilisation etc. wollen wir gar
nicht einmal weiter Befund erheben. Zudem ist die Reinigung der Lüftungs-
kanäle ein Thema. Fan-coil ist ein weiteres.


abacus


Tippfehler ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
thequo
Ist fast immer hier
Ist fast immer hier



Geschlecht:  Alter: 56
Mitglied seit: 29.08.2007
Beiträge: 675
Wohnort: Hamburg

Kamera: K-1
Zubehör: F: 24-50 28 35-70 50(+Macro) 100 135 70-210


germany.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 13:02    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Aus Heise-Online:

Wie ist der Stand der Tests für das Coronavirus SARS-CoV-2, wie zuverlässig sind sie und was ist von den neuen tollen Schnelltests zu halten?
Ein tieferer Einblick in die Infektions-Tests gegen das Coronavirus SARS-CoV-2

Wie ich finde, sehr gut und anschaulich geschrieben.

_________________
Gruß Axel
"Ich habe keine Angst vor künstlicher Intelligenz, nur vor natürlicher Dummheit"

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Sunlion
Foren-Plüschpuschel
Foren-Plüschpuschel




Mitglied seit: 29.10.2004
Beiträge: 19633
Wohnort: Berlin

Kamera: Pentax K-1 und K 20
Zubehör: Pentax DA 12-24, FA 20–35, FA 24-90, FA 50, FA 12–8000, Tamron AF 70-300 mm


russia.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 13:16    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Heute gab es bei Kaufland tatsächlich kein Toilettenpapier mehr. Nicht eine einzige Rolle! Sollten die Hamster etwa recht behalten?
_________________
Meine Bücher: Für Kinder und für Erwachsene.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Tim_Taylor
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 20.01.2007
Beiträge: 6558
Wohnort: Mitten in Hessen

Kamera: K3, K-01
Zubehör: zu viel und doch zu wenig


germany.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 13:24    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Sunlion » hat folgendes geschrieben:
Sollten die Hamster etwa recht behalten?


Ja Rolling Eyes
Verstehen kann ich es nicht, denn der Verbrauch dürfte sich nicht wesentlich erhöht haben. Dafür haben inzwischen viele einen Jahresvorrat gebunkert.

In den örtlichen Geschäften bekommt man inzwischen nur noch eine Packung, die Palette mit dem Klopapier wird extra von einem Mitarbeiter "bewacht".
Doch die Paletten sind fast immer leer.

Jill hat heute im Handelhof eine Packung bekommen, sich um 07:45 Uhr in die Schlange vor dem Eingang gestellt, 08:00 Uhr Einlass und sofort zur Palette gesprintet und eine Packung ergattert.
Es dauerte keine 5min und die Palette war leer und das Klopapier ausverkauft.

Immerhin gibt es wieder Nudeln und Tomatensauce.
Reis, Mehl, Zucker und Hefe sind und bleiben Mangelware

_________________
Ich weise besonders darauf hin, dass ich als Heimwerkerkönig nicht im Vollbesitz meiner geistigen Fähigkeiten handle und sich aus meinen Informationen und Stellungnahmen keinerlei Ansprüche ableiten lassen.
Ein paar Bildversuche in meiner Gallery

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Austro-Diesel
Stil*ist
Stil*ist



Geschlecht:  Alter: 52
Mitglied seit: 29.03.2005
Beiträge: 14036
Wohnort: Raum Baden (bei Wien)

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Metz 58 AF1-P, alles Feine von 15 bis 450 mm


austria.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 14:07    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Na bei euch geht's zu ... in tu felix Austria alles unauffällig.

Habe nur hier in Austria in den Medien gelesen, dass der Papierindustrie das Altpapier fürs Häuslpapier ausgeht. Weil wenig gesammelt wird und gewerbliches Altpapier aktuell wenig anfällt.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Uliwin
Foren-Jeck
Foren-Jeck



Geschlecht:  Alter: 64
Mitglied seit: 08.01.2008
Beiträge: 21614
Wohnort: Köln

Kamera: K-3II


blank.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 14:13    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Tim_Taylor » hat folgendes geschrieben:
« Sunlion » hat folgendes geschrieben:
Sollten die Hamster etwa recht behalten?


Ja Rolling Eyes
Verstehen kann ich es nicht, denn der Verbrauch dürfte sich nicht wesentlich erhöht haben.

Man sagte, es wären 700% über (oder von) Normalverbrauch gekauft worden.

Jetzt kaufen die, die keins mehr haben. Oder die, die nur noch eine Großpackung vorrätig haben. Hand aufs Herz: wer würde sich keine zweite Großpackung holen, wenn es welche gibt?

_________________
Uli
Kamera: 1.000 Euro - EBV: 100 Euro - Sehen können: Unbezahlbar

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Tim_Taylor
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 20.01.2007
Beiträge: 6558
Wohnort: Mitten in Hessen

Kamera: K3, K-01
Zubehör: zu viel und doch zu wenig


germany.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 14:31    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Uliwin » hat folgendes geschrieben:

Jetzt kaufen die, die keins mehr haben. Oder die, die nur noch eine Großpackung vorrätig haben. Hand aufs Herz: wer würde sich keine zweite Großpackung holen, wenn es welche gibt?


Ich denke es ist eine Art Herdentrieb, zuerst hat eine Minderheit das Zeug wagenweise aus den Märkten weggekauft, die leeren Regale haben die Herde dazu gebracht sofort alles wegzukaufen, ehe es ein anderer kauft.
Ein paar ganz schlaue haben Klopapier zu Wucherpreisen bei ebay eingestellt und schnelles Geld gemacht.

Bin gespannt wie sich das mit Obst & Gemüse entwickelt, die fehlenden Erntehelfer werden sich bald bemerkbar machen, im Gegensatz zu Klopapier sind frische Lebensmittel für Hamsterkäufe ungeeignet, kann man auch schlecht bei ebay mit Gewinn verticken.

Dafür kann man aktuell günstig Klamotten kaufen, die Nachfrage ist eingebrochen und deshalb fallen die Preise.

_________________
Ich weise besonders darauf hin, dass ich als Heimwerkerkönig nicht im Vollbesitz meiner geistigen Fähigkeiten handle und sich aus meinen Informationen und Stellungnahmen keinerlei Ansprüche ableiten lassen.
Ein paar Bildversuche in meiner Gallery

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Herbi
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 68
Mitglied seit: 16.12.2006
Beiträge: 1823
Wohnort: Hofstetten

Kamera: K10, ISTds, MZ-S, Z1P , K5 K5 silb K2 K1 , K3IIer K3 ber K3
Zubehör: 12-500mm allerlei Zubehör


germany.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 15:11    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich denke, mit dem Flugzeug ist es nicht weggebracht worden:
Keine Kondensstreifen am Himmel.

_________________
Gruss
Herbert

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Normag 1
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 67
Mitglied seit: 21.04.2010
Beiträge: 6228
Wohnort: 41366

Kamera: K200D, K20D, K5 u. div. analoge.
Zubehör: Stativ. altes und neues Glas


germany.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 15:16    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Sunlion » hat folgendes geschrieben:
Heute gab es bei Kaufland tatsächlich kein Toilettenpapier mehr. Nicht eine einzige Rolle! Sollten die Hamster etwa recht behalten?



Heute Morgen bei uns bei Penny (ist direkt neben den Bäcker, sonst wär ich gar nicht hin) weder Toilettenpapier noch Seife Rolling Eyes
Dafür hab ich dann Katzenstreu und Futter aufgefüllt.

Wenn wir demnächst alle Tot sind, dann sind einige aber sehr Sauber

_________________
LG. Herbert.

Ich bin nicht wie die Anderen-Ich bin Schlimmer

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Tim_Taylor
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 20.01.2007
Beiträge: 6558
Wohnort: Mitten in Hessen

Kamera: K3, K-01
Zubehör: zu viel und doch zu wenig


germany.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 15:50    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Normag 1 » hat folgendes geschrieben:

Wenn wir demnächst alle Tot sind, dann sind einige aber sehr Sauber


Wir schreiben das Jahr 2200 Sternzeit: 443489,36 die Vulkanier landen auf der ausgestorbenen Erde und entdecken in den Kellern der Ruinen jede Menge Klopapier und Seife

_________________
Ich weise besonders darauf hin, dass ich als Heimwerkerkönig nicht im Vollbesitz meiner geistigen Fähigkeiten handle und sich aus meinen Informationen und Stellungnahmen keinerlei Ansprüche ableiten lassen.
Ein paar Bildversuche in meiner Gallery

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Austro-Diesel
Stil*ist
Stil*ist



Geschlecht:  Alter: 52
Mitglied seit: 29.03.2005
Beiträge: 14036
Wohnort: Raum Baden (bei Wien)

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Metz 58 AF1-P, alles Feine von 15 bis 450 mm


austria.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 16:52    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

YMMD!
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
rayadagio
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 53
Mitglied seit: 11.06.2007
Beiträge: 3432
Wohnort: BN




blank.gif
BeitragVerfasst am: 28. März. 2020, 16:53    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« Tim_Taylor » hat folgendes geschrieben:

Verstehen kann ich es nicht, denn der Verbrauch dürfte sich nicht wesentlich erhöht haben.


Sind doch beschissene Zeiten.

_________________
VG,
Bert

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2020 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.1768s (PHP: 86% - SQL: 14%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]