Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - DFN-Testaktion Ricoh GR (froeschle)
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 DFN-Testaktion Ricoh GR (froeschle)

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
froeschle
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 14.03.2007
Beiträge: 6544


Kamera: 645 D/N, K-1, K-3 PSE, K-5 LS, K20D T, K10D GP, *istD, Z-1P, LX, Q etc.
Zubehör: 8-600/1.2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 04. Okt. 2013, 22:35    DFN-Testaktion Ricoh GR (froeschle)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden





Ricoh GR




Nach dem Test der Pentax Q hatte ich nun auch die Möglichkeit, die Ricoh GR im Alltag zu erproben.

Im Vorgängermodell, der Ricoh GR Digital IV, war noch ein 1/1.7"-Sensor verbaut. Der Sensor der GR (V) hingegen wächst auf APS-C-Größe an. Als Objektiv kommt ein fest verbautes 18mm/f2.8 (KB-äquivalent 28mm/f4) zum Einsatz. Diese Brennweite bietet sich u.a. für Reportage- und Street-Fotografie an. Die GR ist damit eine kleine, wertige Kamera mit großem Sensor - eine ideale "Immerdabei-Kamera" für engagierte Photoenthusiasten. Bei eingefahrenem Objektiv kann die GR tatsächlich in einer Jacken- oder Hosentasche Unterschlupf finden.

Sehr ähnliche 16MP-APS-C-Sensoren befinden sich auch in der Pentax-K-5-Baureihe. Möchte man mit diesen DSLRs ähnliche Bildwinkel wie bei der GR abdecken, bietet sich im aktuellen Programm das DA 21mm/f3.2 an. Im direkten Vergleich (Bilder 1-3) wird der Vorzug der GR erkennbar. Bei deutlich geringerer Baugröße sind ähnliche Bildergebnisse zu erwarten. Selbst die Pentax Q ist nicht wesentlich kompakter (Bilder 1+2).

Soviel zu den Vorteilen der Kamera. Wie schlägt sich die Ricoh GR nun in der Praxis? Bilder sagen mehr als tausend Worte:




Bilder von der Kamera




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#1 (Turmbau zu Babel I: Größenvergleich K-5, Q, GR)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#2 (Turmbau zu Babel II: Größenvergleich K-5, GR, Q)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#3 (K-5 vs. GR mit ausgeklappten Blitzen)




Bilder mit der Kamera




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#4 (Die beliebte Test-Ziegelwand stand gerade nicht zur Verfügung.)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#5 (Connected Wood)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#6 (Mudra)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#7




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#8




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#9 (1, 2, ...)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#10




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#11 (Bokehtropfen)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#12




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#13 (Digitalfilter)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#14 (Wassertropfen auf Frauenmantel)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#15 (Wassertropfen auf Spinnennetz)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#16




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#17 (Herbstlaub, ISO 3200)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#18




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#19 (UG, EG, OG)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#20




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#21 (Haltverbot)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#22 (ISO 6400)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#23 (Silhouette)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#24 (Abendlicht, die GR verhält sich in Gegenlicht-Situationen sehr gutmütig)




Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#25



Vor- und Nachteile, Ricoh vs. Pentax



U.a. aufgrund der Übernahme von Pentax durch Ricoh werden auch einige Pentaxianer diese Kamera in Erwägung ziehen. Die Leistung des Sensors und des Objektives zusammen mit der geringen Größe sind sicherlich als sehr positiv hervorzuheben. Dies sind die Hauptgründe, die für die Ricoh GR sprechen.

Während meines Tests sind mir allerdings auch einige Dinge negativ aufgefallen:
  • Die Makro-Fähigkeiten sind auch aufgrund der Brennweite beschränkt. Trotzdem gelingen "Nahaufnahmen" (s.o.).
  • Die "Kameraösen" sind (Bilder 1+2) auf "Kompaktkameraniveau". Hier hätte ich mir eine Lösung wie bei der K-5 oder der Q gewünscht.
  • Das Menü weist keine Pentax-Verwandtschaft auf und erscheint mir (im direkten Vergleich) etwas unübersichtlich.
  • Die Pentax-Blitze sind leider nicht kompatibel. Stattdessen gibt es Ricoh-Alternativen. Gerade die Kompatibilität der Komponenten wäre aber sicher ein Argument für Pentax-DSLR-Besitzer, eine Ricoh-Kamera (zusätzlich) zu kaufen.
  • Wer hat sich über den langsamen (und ggf. ungenauen) AF von Pentax-Kameras beschwert? Ein AF-Wunder ist die GR sicher nicht.
  • Das Stativgewinde befindet sich nicht zentral unter dem Objektiv sondern direkt neben dem kombinierten Batterie-Karten-Fach (selbst die kleinste Schnellwechselplatte macht letzteres unzugänglich).
  • Mehrfach habe ich mit der "+"-"-"-Wippe versehentlich die Belichtungskorrektur verstellt.
  • Die Jackentaschentauglichkeit der Kamera ist ihr nicht 100%ig bekommen. Die Objektivabdeckung und das Display weisen von den Vortestern bereits Gebrauchsspuren (Kratzer) auf. Letzteres scheint mir auch schnell zu verschmieren / fettig zu werden. Ein passender Displayschutz wäre sicher eine Anschaffung wert.
  • Der Kamera liegt kein externes Ladegerät bei. Ein Aufladen des Akkus (ca. 290 Bilder/Ladung) ist nur in der Kamera möglich. Dies ist unpraktisch, die Nutzung weiterer Akkus wird hierdurch erschwert. Auch im Lieferumfang in Deutschland scheint kein Ladegerät enthalten zu sein: http://www.ricoh-imaging.de/de/kompaktkameras/technische-details/ricoh-gr.html
    Zusätzliche Anmerkung: Ist die Kamera am USB-Port eines Rechners angeschlossen, lässt sich diese nicht einschalten. Die GR verhält sich dann (nur) wie ein Speichermedium.
  • Das Objektiv selbst weist leider kein Filtergewinde auf. Die Montage eines Pol-Filters oder einer Nahlinse gestaltet sich also schwierig. Ricoh bietet dafür den Filteradapter GH-3 an (für 49 mm Filter). Diesen würde ich vermutlich ebenfalls zukaufen (müssen).
  • Ein relativ hoher Ausschuss (im Vergleich zu meinen Pentax-DSLRs) aus verwackelten/unscharfen Aufnahmen ist mir aufgefallen.
    Dies führe ich u.a. auf folgende Punkte zurück:
    • Geringes Gewicht und kleine Größe scheinen auch Nachteile zu haben.
      Ein Verwackeln beim Auslösen ist leichter möglich.
    • Die Haltung an (teilweise) ausgestreckten Armen ist ebenfalls dem Verwackeln zuträglich.
      Eine DSLR wird beim Blick durch den Sucher zusätzlich ("am Kopf") "stabilisiert".
      Ein Aufstecksucher könnte hier Abhilfe schaffen.
    • Die Kamera weist keine Bildstabilisierung (SR) auf.
    Ich habe mir teilweise mit einem Ministativ (z.B. Gorillapod) als Handhalterung beholfen.

Alles in allem ist das Konzept der Kamera sicher überzeugend, in einigen Bereichen besteht allerdings noch Verbesserungspotenzial.

Ich danke dem DigitalFotoNetz und Pentax/Ricoh Deutschland für die zu Testzwecken zur Verfügung gestellte Ricoh GR. Das Fotografieren mit der Kamera hat mir viel Spaß bereitet.


PS: Die Testkamera wurde nur mit japanischer Bedienungsanleitung geliefert. Auch nach dem letzten Software-Update (V2.03) steht nur englische oder japanische Menüsprache zur Verfügung. Das Ladekabel musste ich meiner unbenutzten Pentax-Kabelsammlung entnehmen.

Link zum deutschen Benutzerhandbuch: www.ricoh-imaging.de/media/3e1d43e9ebcc6f6916e1d49b5c2f46ca/Ricoh-GR-OPM-DE.pdf

_________________
Galerie, Blesator-Petition, meine Tests der Ricoh GR und der Pentax K-3


Zuletzt bearbeitet von froeschle am 14. Okt. 2013, 15:10, insgesamt 4-mal bearbeitet

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
froeschle
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 14.03.2007
Beiträge: 6544


Kamera: 645 D/N, K-1, K-3 PSE, K-5 LS, K20D T, K10D GP, *istD, Z-1P, LX, Q etc.
Zubehör: 8-600/1.2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 09. Okt. 2013, 22:13    (Farb-)Moiré  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Kurz-Test:

Die Ricoh GR verzichtet auf einen Bayer-AA-Filter.
Wie anfällig ist die Kamera daher bzgl. Farb-Moiré?
Manche behaupten, dies sei nicht relevant oder kaum provozierbar.

Ich habe mir dafür zwei Testbilder ausgedruckt:
1.) http://www.normankoren.com/Tutorials/Lenstarg_50_5906p_15g_25is.png
2.) http://www.falklumo.com/lumolabs/articles/sharpness/images/siemensstern_pentax.jpg
Diese habe ich mit Tesa aufgehängt und bei verschiedenen Aufnahmeentfernungen abgeknipst.

Innerhalb von wenigen Minuten hatte ich folgende Resultate (100%-Crops):


Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.


Was die interne "Color Moire Correction" der Kamera mit Setting "Strong" erzeugte, ist ebenfalls abgebildet (roter Pfeil).

Hier auch als moderne Kunst zu bewundern Wink : http://forum.digitalfotonetz.de/viewtopic.php?t=101084

_________________
Galerie, Blesator-Petition, meine Tests der Ricoh GR und der Pentax K-3

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
froeschle
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 14.03.2007
Beiträge: 6544


Kamera: 645 D/N, K-1, K-3 PSE, K-5 LS, K20D T, K10D GP, *istD, Z-1P, LX, Q etc.
Zubehör: 8-600/1.2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 15. Okt. 2013, 10:29    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden




Die GR ist auf dem Weg zum nächsten Tester.



Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

#26

_________________
Galerie, Blesator-Petition, meine Tests der Ricoh GR und der Pentax K-3

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Tilla
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 23.04.2007
Beiträge: 6427


Kamera: verschiedene
Zubehör: viel zu viel und doch zu wenig ... aber endlich zwei 300mm 2.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 16. Okt. 2013, 22:05    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für den ausführlichen und differenzierten Bericht
Daumen hoch
Gefällt mir richtig gut!

_________________
Liebe Grüße Tilla





Tilla @ PENTAX Photo Gallery


Wer nicht vom Fliegen träumt,
dem wachsen keine Flügel.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
EAM
Ist fast immer hier
Ist fast immer hier



Geschlecht:  Alter: 40
Mitglied seit: 13.07.2007
Beiträge: 601





germany.gif
BeitragVerfasst am: 07. Nov. 2013, 22:24    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich sehe einen Blitzschuh. Ist der kompatibel mit P-TTL?

Das wäre durchaus eine interessante Alternative zu einem Weitwinkelobjektiv.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
harlem24
Chef von datt Ganze
Chef von datt Ganze



Geschlecht:  Alter: 41
Mitglied seit: 09.05.2003
Beiträge: 13099
Wohnort: Essen

Kamera: K-01, Pentax Q, Ricoh GR, K3
Zubehör: Objektive von 21-200mm, heißt da ist noch Platz...;)


jamaica.gif
BeitragVerfasst am: 07. Nov. 2013, 22:59    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« EAM » hat folgendes geschrieben:
Ich sehe einen Blitzschuh. Ist der kompatibel mit P-TTL?

Das wäre durchaus eine interessante Alternative zu einem Weitwinkelobjektiv.


Afaik nicht, leider.
Aber das wird, hoffentlich bei der nächsten Generation der Fall sein.

CHris

_________________
Gruß

CHris

Besucht die DigitalFotoNetz-Sponsoren!
AFA-Fotohandel | Panobilder.de
Mein E-Auto Blog

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
froeschle
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 14.03.2007
Beiträge: 6544


Kamera: 645 D/N, K-1, K-3 PSE, K-5 LS, K20D T, K10D GP, *istD, Z-1P, LX, Q etc.
Zubehör: 8-600/1.2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 08. Nov. 2013, 11:28    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Ich sehe einen Blitzschuh. Ist der kompatibel mit P-TTL?


Die Blitschuhe im Vergleich:
Ricoh GR: http://technave.com/data/files/mall/article/201308212201297911.jpg
Pentax K-5 IIs: http://scr3.golem.de/screenshots/1209/Pentax_K-5-II/d_K-5IIs_Black_tenmen.jpg

Zitat:
Die Pentax-Blitze sind leider nicht kompatibel. Stattdessen gibt es Ricoh-Alternativen. Gerade die Kompatibilität der Komponenten wäre aber sicher ein Argument für Pentax-DSLR-Besitzer, eine Ricoh-Kamera (zusätzlich) zu kaufen.

Ich habe es allerdings nicht ausprobiert, da ich weder Kamera noch Blitz(e) beschädigen wollte.

Laut Handbuch (S.137)
www.ricoh-imaging.de/media/3e1d43e9ebcc6f6916e1d49b5c2f46ca/Ricoh-GR-OPM-DE.pdf
sollte/könnte "manuelles Blitzen" funktionieren:

Zitat:
Sonstige Blitzgeräte

1 Stecken Sie das Blitzgerät auf den Blitzschuh der Kamera auf.
2 Schalten Sie die Kamera ein, drehen Sie das Betriebsarten-Wählrad auf Av, TAv oder M und wählen Sie die Blende.
3 Stellen Sie die ISO-Empfindlichkeit auf einen anderen Wert als [Auto] oder [AUTO HI].
4 Schalten Sie den externen Blitz ein, wählen Sie Auto für den Blitz, legen Sie Wert und ISO-Empfindlichkeit auf die Werte fest, die auch in der Kamera eingestellt sind.

Achtung--------------------------------------------------------------------------------------------------------

• Verwenden Sie nur Blitzgeräte mit einem Signalanschluss. Dies muss ein X-Kontakt mit einer positiven Spannung von höchstens 20 V sein.
• Das Blitzgerät wird über ein Blitzsignal per X-Kontakt des Blitzschuhs ausgelöst. Lösen Sie den Blitz nicht am Blitzgerät selbst aus.
• Möglicherweise ist die Belichtung nicht richtig eingestellt, selbst wenn die Blende und die ISO-Empfindlichkeit mit den Werten der Kamera identisch sind. Trifft dies zu, ändern Sie die Blende und die ISO-Empfindlichkeit am Blitz.
• Verwenden Sie einen Blitz, den Bildwinkel des Objektivs abdeckt.


Zitat:
Aber das wird, hoffentlich bei der nächsten Generation der Fall sein.

Da wäre ich mir nicht so sicher. Die Ricoh-GR-Reihe besitzt bereits eine treue Fangemeinde. Diese wäre zu Recht verärgert, wenn die Systemblitze plötzlich wertlos würden. Ähnliches gilt vermutlich für die muMn etwas unübersichtliche Menüstruktur.

_________________
Galerie, Blesator-Petition, meine Tests der Ricoh GR und der Pentax K-3

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
EAM
Ist fast immer hier
Ist fast immer hier



Geschlecht:  Alter: 40
Mitglied seit: 13.07.2007
Beiträge: 601





germany.gif
BeitragVerfasst am: 08. Nov. 2013, 22:05    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das ist wahr, auch hier wäre das Geschrei (inklusive meinerseits) groß. Dann ists besser, weiterhin zweigleisig zu fahren. :/

Ich nutze meine eben gerne mit dem F-Kabel, da wärs schön schnell mal für Weitwinkel umgesteckt gewesen, ohne großartig Einstellungen ändern zu müssen.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
AES
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 11.04.2006
Beiträge: 6746
Wohnort: D - Wuppertal

Kamera: Pentax div., Mamiya & Rollei im Mittelformat & div. Optios
Zubehör: D-SLR APS-C ab 8 mm...; KB/VF 12-500, Konv...Zub...; und noch mehr


blank.gif
BeitragVerfasst am: 08. Nov. 2013, 23:02    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

tja, bei mir ist sie immer noch nicht angekommen, aber je mehr ich mir eure Berichte ansehe, deso mehr freue ich mich auf die Kiste
_________________
Gruß
aes

PS:
in AF: FA* 1,4/85 - FA* 4,5/300 - FA 80-320 - Sigma 2,8/28-70 - Sigma 2,8/70-200 - Tamron 24-135 - Sigma APO 3,5-5,6/70-300 - Sigma AF 170-500 - und andere Objektive (1,4/50 - 2,0/85 ...) stehen zum Verkauf an, ggf. auch einige Gehäuse, wie K7, K200, K10, K20, K-01, Km, K5.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.1904s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 34 | GZIP enabled | Debug off ]