Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - DA*200 plus A 1.4x-L plus HD DA 1.4x AW
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 DA*200 plus A 1.4x-L plus HD DA 1.4x AW

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 16. Apr. 2014, 23:14    DA*200 plus A 1.4x-L plus HD DA 1.4x AW  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Heute habe ich auf dem Spaziergang mal meinen neuen Konverter (HD DA 1.4x AW) mit meinem alten Konverter (A 1.4x-L) und dem DA*200/2.8 kombiniert.

Ich dachte ich zeig Euch mal, was damit geht.

Alle Aufnahmen wurden ohne Stativ im TAv Modus aus der Hand gemacht.
Belichtungszeit war 1/500s weil ich bei dieser Kombination ja per Fokus Falle (Catch-In-Modus) fokussieren muss, was die ISO teilweise bis ISO6400 hochjagte, aber sehr problemlos klappt.

Ich finde die Ergebnisse sehr gut und das Bokeh toll.
Die Blendenwerte entsprechen denen am Objektiv eingestellten. Sie werden nicht hochgerechnet, da der A 1.4x-L die Werte nur an den neuen Konverter durchschleift.
Kamera war K-5 (erste Generation)
Eine sehr brauchbare und flexible, im Alltag leicht tragbare Lösung, die drei Telebrennweiten umfasst.

Hier also die Ausbeute:

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Image
Bitte auf das Bild klicken, um es in Originalgröße zu sehen.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
zackspeed
Foren-Junkie
Foren-Junkie



Geschlecht:  Alter: 47
Mitglied seit: 04.11.2007
Beiträge: 18257





blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 03:32    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Erstaunlich Daumen hoch
_________________
Ein Fotografie-Forum ist ein Ort im Internet, an dem Leute die keine Fotos machen, Erfahrungen über Ausrüstung verbreiten, die sie nicht besitzen.

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen.

Pentax Point Berlin
https://www.fotomax.de/home_berlin

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
AsahiUrgestein
Lebt hier
Lebt hier




Mitglied seit: 29.12.2009
Beiträge: 2929





seychelles.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 08:58    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« zackspeed » hat folgendes geschrieben:
Erstaunlich Daumen hoch


Joh, hätte ich nicht gedacht! Nicht schlecht.

Ich hab ja auch beide L-Konverter, sie an Digital aber nie benutzt, da ich hiermit das manuelle Fokussieren nicht so richtig beherrsche (habe bspw keine Schnibi Scheibe). An der LX war das mit dem riesigen Sportsucher mit superduper speziellen Mattscheiben für Tele, lichtstarke Optiken, Macro, Tralala... ja dagegen eine richtige Wonne!

Allerdings habe ich den Catch-In Fokus auch nie in Betracht gezogen. Vielleicht sollte ich so mal den 2-L Konverter mal am 300er testen.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 10:50    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Leider passen die beiden alten A 1.4x-L und A 2x-L nur an ein einziges "modernes Objektiv", aus der aktuellen DA*-Reihe. Dort bleibt nur das DA*200, da die Konverter konstruktionsbedingt leider zu weit für das DA*300 in das Objektiv hineinragen müssen. Wer allerdings noch über FA* Optiken verfügt, hat weit mehr Auswahl um diese hervorragenden Konverter zu verwenden.
Speziell der A 1.4x-L ist optisch ungeschlagen und am DA*200 ohne erkennbaren Verlust einzusetzen. Genau das macht ihn so interessant in Kombination mit dem neuen Konverter.

Ich verwende den Catch-In-Modus sehr gerne für das fokussieren an langen Tüten, da dies trotz Schnibi mit Brille für mich nicht immer leicht ist. Vor allem, wenn es etwas schneller gehen soll und aus der Hand. Ein Grund, warum ich mir den neuen Konverter noch geholt habe, obwohl ich ja schon den Besten Pentax Konverter besitze und zudem den alten AF 1.7x Adapter im Bestand habe. Zum fokussieren per Catch-In-Modus habe ich die beste Erfahrung gemacht, wenn man ein wenig abblendet und schnell vorfokussiert um dann langsam den Fokus am Fokusierring des Objektivs bis zur Auslösung dreht. Das klappt bei schnellen Verschlusszeiten und etwas Übung sogar mit fliegenden Vögeln! Ein kleiner Nachteil ist jedoch, dass an der K-5 leider nur der mittlere Fokuspunkt für die Funktion der Fokusfalle zur Verfügung steht. Ich verwende bei Brennweiten um die 400mm immer gerne 1/500s und schneller und eine Blende ab f5.6 (am Objektiv, also nicht hochgerechnet). Offenblende geht natürlich auch, ist aber leicht aus der Schärfeebene gewackelt. Anfangen zu üben sollte man deshalb mit min. f5.6, zumal sonst die Vögelchen oft auch selbst aus dem Schärfebereich hüpfen.

Mich hat die Möglichkeit das lichtstarke und kompakte DA*200 in seiner Möglichkeit mit zwei Konvertern zu kombinieren und dabei leicht und kompakt zu bleiben bisher immer vom Kauf des auch sehr guten aber noch schwereren DA*300 abgehalten. Beide mitzuschleppen ist einfach zu viel Gewicht. Ich würde gerne mal die Kombination DA*200 mit zwei der neuen Konverter testen, denn das könnte die ultimative und günstige Wander-Lösung mit AF von 200-400mm in guter lichtstärke und optischer Qualität sein.

Ach ja, was noch zu erwähnen wäre: bei all der Konverterkombination bleibt die fantastische Naheinstellungsgrenze von 1,2m erhalten! 400mm/f5.6 mit 1,2m Naheinstellungsgrenze an einer K-3, das ist Makro! (siehe ungecroppte Hummeln auf den Brennesseln).
Dazu ein Zwischenring und man kann Dinge machen, das glaubt man gar nicht ... allerdings dann nur noch mit Stativ.

... nur wer spielt entdeckt neue Dinge Wink

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Austro-Diesel
Stil*ist
Stil*ist



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 29.03.2005
Beiträge: 13106
Wohnort: Raum Baden (bei Wien)

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Metz 58 AF1-P, alles Feine von 15 bis 450 mm


austria.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 12:37    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Kann man eigentlich 2 DA-Konverter gemeinsam nutzen?

Meiner ging heute in den Versand ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 12:42    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

... genau das würde ich gerne probieren! Ich gehe davon aus, dass es geht. Die Frage stellt sich lediglich, wie brauchbar der AF dann ist. Manuell dürfte es kein Problem sein.
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
draußengibbetnurkännchen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 52
Mitglied seit: 28.03.2010
Beiträge: 4959
Wohnort: westliches NRW

Kamera: K-7


germany.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 14:31    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mahlzeit,

« Austro-Diesel » hat folgendes geschrieben:
Kann man eigentlich 2 DA-Konverter gemeinsam nutzen?


Mist, jetzt fällt mir ein, was wir neulich beim Stammtisch in Meerbusch dann doch vergessen haben Rolling Eyes : Mal alle an dem Abend vorhandenen Konverter hintereinander zu basteln, dann das 300er davor... und kucken, was dabei rauskommt und passiert Mr. Green

Das wären dann mindestens drei Mal der neue DA1,4 (Ulis, Norberts und meiner - wir waren in der Planung schon soweit, dass wir uns zwecks korrekter Rück-Zuordnung jeweils die Seriennummern notiert hätten Wink) plus einmal der A1,4 und/oder der AF-Adapter 1,7 von Klaus gewesen Cool Twisted Evil . Naja, beim nächsten Mal!

Aber jetzt ernsthaft: Ich bin echt erstaunt, was selbst mit 2 Konvertern hintereinander noch möglich ist Daumen hoch .

_________________
Viele Grüße

Bodo
Wer Dogmen braucht, dem fehlen Argumente!
PPG
https://schlussmachen.jetzt/

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Fotolurch
VIP
VIP



Geschlecht:  Alter: 53
Mitglied seit: 03.04.2012
Beiträge: 323
Wohnort: Niedersachsen

Kamera: K-01, C 550D, K-7
Zubehör: DA15, DA18-55 WR, A28, A35-70/4, A135, Tamr. 180 Makro, 70-300 USD, EF-S 18-55 STM, 60er Makro, ...


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 15:20    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« pid » hat folgendes geschrieben:

Ach ja, was noch zu erwähnen wäre: bei all der Konverterkombination bleibt die fantastische Naheinstellungsgrenze von 1,2m erhalten! 400mm/f5.6 mit 1,2m Naheinstellungsgrenze an einer K-3, das ist Makro! (siehe ungecroppte Hummeln auf den Brennesseln).
Dazu ein Zwischenring und man kann Dinge machen, das glaubt man gar nicht ... allerdings dann nur noch mit Stativ.


Ich nehme mal an, mit "Brennesseln" meinst du die hübschen Roten Taubnesseln? Wink Etwas habe ich mich da ja schon über den rauschigen Hintergrund gewundert, wenn es denn keine Crops sind. Aber du schreibst ja was von bis zu ISO 6400 - das werden dann wohl die Bilder sein?!

DA*200 + 2 TKs ergeben einen max. ABM von 1:2,5 - für größere Insekten sicher nicht uninteressant. Aber ob das dann BQ-mäßig noch besser aussieht als z.B. ein Pseudomakro von einem 70-300er-Telezoom? Wäre mal aufschlussreich, das zu vergleichen. Dass man wohl die Offenblende 5,6 nutzen könnte, wäre schon ein Vorteil dieser Kombi (mein altes Sigma-Zoom erreicht erst bei f/11 im Makromodus seine beste Leistung). Andererseits sind 400 mm (oder noch mehr) schon eine Herausforderung bei Nahaufnahmen (Verwacklung, Schärfentiefe, ...).

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pixel4corn
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 7773


Kamera: K1, 2x K3, K5, K20D, K2DMD, MX, Super A FA 20-35/4.0
Zubehör: DA:10-17 12-24 *16-50 20-40 *50-135 *200 *300 560 1.4x DFA 150-450 FA:35/2 43/1.9 50/1.4 77/1.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 15:56    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zwei DA 1.4 am DA 200 dürften optisch noch gut akzeptabel sein, wenn man es um 2/3 F abblendet.
Allerdings fehlt dem "200er die Stativschelle und mit der langen Kombi würde ich schon aus Sicherheitsgründen das Stativgewinde des Gehäuses nicht belasten, also nur frei Hand!.

@pid: … scheinst ein sehr ruhiges Händchen zu haben, gute Bilder! Daumen hoch
Hast du am 200er mal die Kombi A1.4X-L plus AF1.7x ausprobiert? … das müsste doch optisch auch noch "gut erträglich" sein". (Mit dem A2X-L solo war es m.M. noch "gut erträglich").
Beim Test am 300er mit den beiden DA1.4x und AF1.7x musste ich fest stellen, dass ein zu korrigierenden FF mit -10 nicht mehr ganz auszugleichen war.
Deshalb könnte ich mir ähnliche Probleme bei anderen Kombis auch gut vorstellen, besonders bei mehreren TCs (3!! :LOL: )

_________________
Gruß,
Rudolf


focus chart // C o l o r c h a r t

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
draußengibbetnurkännchen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 52
Mitglied seit: 28.03.2010
Beiträge: 4959
Wohnort: westliches NRW

Kamera: K-7


germany.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 16:05    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Rudolf,

« pixel4corn » hat folgendes geschrieben:
Deshalb könnte ich mir ähnliche Probleme bei anderen Kombis auch gut vorstellen, besonders bei mehreren TCs (3!! :LOL: )


nix da 3, das waren ja bloß die "Neuen". Mit dem/denen von Klaus wären das insgesamt eher 4 oder 5 gewesen Cool Twisted Evil Mr. Green ...

_________________
Viele Grüße

Bodo
Wer Dogmen braucht, dem fehlen Argumente!
PPG
https://schlussmachen.jetzt/

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pixel4corn
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 7773


Kamera: K1, 2x K3, K5, K20D, K2DMD, MX, Super A FA 20-35/4.0
Zubehör: DA:10-17 12-24 *16-50 20-40 *50-135 *200 *300 560 1.4x DFA 150-450 FA:35/2 43/1.9 50/1.4 77/1.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 16:19    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mit fünf TCs und 5 Getränken der freien Wahl lassen sich nur noch Fabelwesen bei großer Distanzierung und geistiger optischer Umnachtung ablichten Cool Twisted Evil Laughing
_________________
Gruß,
Rudolf


focus chart // C o l o r c h a r t

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 16:22    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ Fotolurch ... alles klar, es sind natürlich Taubnesseln Embarassed
Die Taubnessel/Hummel/ Bienenbilder wurden bei ISO 4500 und f6.7 gemacht.
Das Rotkelchen bei ISO 6400. Alles immer 1/500s
Bezüglich der Makrofähigkeit einer solchen Kombi kann man das auch eher als zusätzliches Feature sehen, denn als Hauptaugenmerk. Ich hab mit dem 200er schon immer schöne "Pseudomakros" gemacht. Durch den Abstand und das Bokeh, die genehmere Tiefenschärfe oft sogar schöner als mit dem 100er Makro. 1:1 muss ja meist gar nicht sein oder ist oft nicht mal möglich, weil das Getier flüchtet. Mit der Schärfe und Cropfähigkeit einer K-3 sicher sinnvoller als mit der K-5.

@ pixel4corn: die Kombi mit dem AF 1.7x Adapter ist o.k., aber bei weitem nicht die Qualität, wie mit dem A 1.4x-L. Beispiele dazu hab ich hier auch schon mal gepostet.
Selbst die Kombination aller drei Konverter könnte man noch durchgehen lassen, aber das ist dann schon ein extremes Bildgewackel bei knapp 700mm und Anfangsblende f9.5 und aus der Hand nur noch Zufall. Selbst am Stativ geht das ruhig nur mit Spiegelvorauslösung oder Stütze.
Der neue Konverter bringt bei mir die beste Leistung mit +5 AF Feineinstellung, der A 1.4x-L braucht nix und somit geht das auch noch recht gut. Der AF 1.7x Adapter braucht bei Offenblende oft -5, je nach Optik um präzise zu treffen. Aber das hab ich noch nicht ernsthaft ausprobiert. Bin ein wenig stativfaul Wink
Letztenendes muss für mich eine Koppelung meherer Optiken akzeptable Ergebnisse bringen, sonst mach ich das nicht. Der A 1.4x-L war bisher der einzige, der mich richtig überzeugt hatte, nun kommt noch der neue hinzu – der ist auch ziemlich gut und harmoniert prima mit dem Alten und dem Sternchen.

Bezüglich meines ruhigen Händchens: oft lehn ich mich einfach an einen Baum oder geh in die Hocke ... dann geht das besser.

... bei zuvielen Konvertern muss die Teleoptik dann schon extrem lichtstark sein um noch Spaß zu machen. Die Kombi DA*300/4 und zwei Konverter kommt da schon in den kritischen Bereich.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2472
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 16:32    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ pixel4corn: ... ach ja man bedenke, dass ich bei 400mm mit 1/500s plus eingeschaltetem Stabi schieße. Sprich ich wackel wie ein Hund, sonst würde ich die Belichtungszeit weiter runterschrauben. Aber unterwegs und beim spontanen shooten ist eine "sichere Zeit" und eine brauchbare Blendenvoreinstellung die beste Lösung. TAv sei dank kein Problem.
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
AsahiUrgestein
Lebt hier
Lebt hier




Mitglied seit: 29.12.2009
Beiträge: 2929





seychelles.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 16:36    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« pid » hat folgendes geschrieben:
der passen die beiden alten A 1.4x-L und A 2x-L nur an ein einziges "modernes Objektiv", aus der aktuellen DA*-Reihe.


Das hätte mir eigentlich klar sein müssen, denn das hatte ich schon mal vor längerer Zeit getestet. Beim 300er war glaube ich der Innentubus zu dünn. Selbst beim monströsen K6,7/135-600 mußte ich vor Jahren eine kleine Lichtfang-Blechvignette am K-Bajonettadapter ausbauen wegen des zu dicken Konverter Linsenpaketes.

« Fotolurch » hat folgendes geschrieben:
DA*200 + 2 TKs ergeben einen max. ABM von 1:2,5 - für größere Insekten sicher nicht uninteressant. Aber ob das dann BQ-mäßig noch besser aussieht als z.B. ein Pseudomakro von einem 70-300er-Telezoom?


Naja, ich denke, genau hier ist der Casus Knacktus. Schon das 4/300 mit "nur" dem neuen TC finde ich persönlich im Nahbereich dann nicht mehr so richtig knackig. Gerade bei Großlibellen möchte ich bspw. die auch Haare im in der Schärfezone (Kopfbereich) einzeln erkennen können. Und die brachte mir die ansonsten richtig tolle Kombi im letzten Urlaub nicht mehr ganz so scharf rüber... Das 300er alleine ist hier dagegen bekanntermaßen gigantisch gut knackig/scharf/kontrastreich.

Einschränkend sollte ich aber hinzufügen, daß ich die Nah-Aufnahmen freihand kniend erstellt habe und 420mm mit manchmal zickigem neuen Konverter schwieriger ruhig zu halten sind.

Wenn ich dann noch einen zweiten Konverter hinzuziehen würde...

...Ach... vielleicht sollte ich das doch mal zusammen mit meinem Kenko SHQ testen.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
pixel4corn
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 7773


Kamera: K1, 2x K3, K5, K20D, K2DMD, MX, Super A FA 20-35/4.0
Zubehör: DA:10-17 12-24 *16-50 20-40 *50-135 *200 *300 560 1.4x DFA 150-450 FA:35/2 43/1.9 50/1.4 77/1.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 17. Apr. 2014, 17:05    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Asahi… für 700mm brauchst man ein Säulenstativ … Mr. Green Wink
… und der Fokus muss 100%tig sitzen!

_________________
Gruß,
Rudolf


focus chart // C o l o r c h a r t

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
wisent
Ist regelmäßig hier
Ist regelmäßig hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 20.10.2012
Beiträge: 68


Kamera: K3, MZ-S, Q7, RX100III


blank.gif
BeitragVerfasst am: 23. Jan. 2015, 15:46    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hat inzwischen mal jemand das DA*200 (oder wegen mir auch das DA*300) mit zwei von den neuen HD Konvertern getestet? Aussagen über Bildqualität und AF-Verhalten würden mich diesbezüglich interessieren.
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Austro-Diesel
Stil*ist
Stil*ist



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 29.03.2005
Beiträge: 13106
Wohnort: Raum Baden (bei Wien)

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Metz 58 AF1-P, alles Feine von 15 bis 450 mm


austria.gif
BeitragVerfasst am: 23. Jan. 2015, 20:02    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Irgendwo hab ich mal gelesen, dass zwei DA-TK nicht funktionieren.
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
wisent
Ist regelmäßig hier
Ist regelmäßig hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 20.10.2012
Beiträge: 68


Kamera: K3, MZ-S, Q7, RX100III


blank.gif
BeitragVerfasst am: 23. Jan. 2015, 20:57    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Frage ist aber, ob sie generell nicht funktionieren, oder ob es von der Lichtstärke der Objektive abhängt? D.h. Es wäre interessant zu wissen, auf welches Objektiv sich die Aussage bezog, dass zwei DA-TK nicht gehen. Das DA300 könnte für zwei TK schon zu lichtschwach sein. Das muss aber nicht für das DA200 gelten.
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Tim_Taylor
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 59
Mitglied seit: 20.01.2007
Beiträge: 6348
Wohnort: Mitten in Hessen

Kamera: K3, K-01
Zubehör: zu viel und doch zu wenig


germany.gif
BeitragVerfasst am: 23. Jan. 2015, 20:58    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

warum nicht gleich drei HD Konverter hintereinander ?
Manche Fragen muss ich nicht verstehen

_________________
Ich weise besonders darauf hin, dass ich als Heimwerkerkönig nicht im Vollbesitz meiner geistigen Fähigkeiten handle und sich aus meinen Informationen und Stellungnahmen keinerlei Ansprüche ableiten lassen.
Ein paar Bildversuche in meiner Gallery

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Austro-Diesel
Stil*ist
Stil*ist



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 29.03.2005
Beiträge: 13106
Wohnort: Raum Baden (bei Wien)

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Metz 58 AF1-P, alles Feine von 15 bis 450 mm


austria.gif
BeitragVerfasst am: 23. Jan. 2015, 21:14    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ach Tim.

Zitat:
Die Frage ist aber, ob sie generell nicht funktionieren, oder ob es von der Lichtstärke der Objektive abhängt?


Wenn hier jemand im Wiener Raum einen DA-TK hat können wir das gerne ausprobieren! DA* 200 und ein DA-TK stehen bereit.

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.1926s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]