Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - K5: Belichtung K und M Objektive
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 K5: Belichtung K und M Objektive

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
blende8
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 23.02.2005
Beiträge: 7659
Wohnort: Bremen

Kamera: K-1, K-5IIs
Zubehör: Photoshop


blank.gif
BeitragVerfasst am: 05. Dez. 2010, 12:34    K5: Belichtung K und M Objektive  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Test stand noch aus.
Leider immer noch übel. Ähnlich K7.
Objektiv 1: A50/1.2
Objektiv 2: Voigt 58/1.4

a) K5 und Objektiv in A-Modus
b) K5 in M-Modus, Blende am Objektiv eingestellt
Objektiv auf Unendlich, weißen Bildschirm fotografiert, den Grauwert in Photoshop gemessen (y-Achse).

Resultat:

A50/1.2
Image
x-Achse: f1.2 1.4 2.0 2.8 4.0 5.6 8.0 11 16 22


Voigt 58/1.4
Image
x-Achse: f1.4 2.0 2.8 4.0 5.6 8.0 11 16


Die Schwankung beträgt ca. 2 Blendenstufen. Crying or Very sad

_________________
Wieland
PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...


Zuletzt bearbeitet von blende8 am 05. Dez. 2010, 20:15, insgesamt einmal bearbeitet

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
_robbie_
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 28.12.2004
Beiträge: 1802
Wohnort: Jena

Kamera: K-5
Zubehör: 10-500/1.4 Limited WR


germany.gif
BeitragVerfasst am: 05. Dez. 2010, 12:49    Re: K5: Belichtung K und M Objektive  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« blende8 » hat folgendes geschrieben:

Objektiv auf Unendlich, weißen Bildschirm fotografiert, den Grauwert in Photoshop gemessen (y-Achse).


Ah, endlich mal wieder eine praxisnahe und perfekt dokumentierte Untersuchung Mr. Green

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
pixel4corn
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 8730


Kamera: K1, 2x K3, K5, K20D, K2DMD, MX, Super A FA 20-35/4.0
Zubehör: DA:10-17 12-24 *16-50 20-40 *50-135 *200 *300 560 1.4x DFA 150-450 FA:35/2 43/1.9 50/1.4 77/1.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 05. Dez. 2010, 14:57    Re: K5: Belichtung K und M Objektive  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« blende8 » hat folgendes geschrieben:
Der Test stand noch aus.
Leider immer noch übel. Aber anders. Wink
..............
..............
Die Schwankung beträgt ca. 2 Blendenstufen. Crying or Very sad

THX! Daumen hoch


Auf welchen ISO-Wert beziehen sich diese Kurven?
(Bei höheren ISOs gibt's noch mal leichte Abweichungen, meine ich q&d festgestellt zu haben).


Könnte als BLEblaSAblaTORbla-Ersatz nicht eine Korrektur-Tabelle für M-Objektive in der FW hinterlegt werden, die z.B. in einem der User-Modes abrufbar wäre?
Eine selbst einstellbare Kurve je Objektiv und je User-Mode könnte ich mir auch vorstellen Wink

_________________
Gruß,
Rudolf


focus chart // C o l o r c h a r t

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
blende8
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 23.02.2005
Beiträge: 7659
Wohnort: Bremen

Kamera: K-1, K-5IIs
Zubehör: Photoshop


blank.gif
BeitragVerfasst am: 05. Dez. 2010, 15:19    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei der A-Messung hat es etwas geschwankt, so zwichen 100 und 400. Die M-Messung war bei ISO 80.
Das mit der Korrekturtabelle wurde ja schon öfter vorgeschlagen. Ist alles nicht schwer zu realisieren, aber Pentax hat daran kein Interesse. Das ist schade!

_________________
Wieland
PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
pixel4corn
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 8730


Kamera: K1, 2x K3, K5, K20D, K2DMD, MX, Super A FA 20-35/4.0
Zubehör: DA:10-17 12-24 *16-50 20-40 *50-135 *200 *300 560 1.4x DFA 150-450 FA:35/2 43/1.9 50/1.4 77/1.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 05. Dez. 2010, 17:51    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, man kann es nicht bla oft genug wiederholen bla Twisted Evil

(Ich warte noch auf son verstecktes SW-Entwickler-Gimmik, wie Apple es früher im Betriebssystem häufiger mal hatte. Das war wie Ostereier suchen).

_________________
Gruß,
Rudolf


focus chart // C o l o r c h a r t

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
blende8
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 23.02.2005
Beiträge: 7659
Wohnort: Bremen

Kamera: K-1, K-5IIs
Zubehör: Photoshop


blank.gif
BeitragVerfasst am: 05. Dez. 2010, 20:05    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hier noch ein Vergleich K20 - K5:
Image

Es scheint, dass es von der K7 zur K5 keine Verbesserung gab.

_________________
Wieland
PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
pixel4corn
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 06.01.2008
Beiträge: 8730


Kamera: K1, 2x K3, K5, K20D, K2DMD, MX, Super A FA 20-35/4.0
Zubehör: DA:10-17 12-24 *16-50 20-40 *50-135 *200 *300 560 1.4x DFA 150-450 FA:35/2 43/1.9 50/1.4 77/1.8


blank.gif
BeitragVerfasst am: 05. Dez. 2010, 20:40    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Na doch, die Steigung der Kurve hat ja deutlich abgenommen Wink
und strebt gegen 0; drei bis vier Generationen braucht's aber noch, die heißt dann sicher K-0

_________________
Gruß,
Rudolf


focus chart // C o l o r c h a r t

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
ureinhardt
Ist regelmäßig hier
Ist regelmäßig hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 11.03.2008
Beiträge: 81


Kamera: Rollei 6003, Widelux F8, Nikon F, Rollei 3003, Leica M6


blank.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 12:26    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn wir alle noch ein paar Jahre warten, kann man die M-Objektive endlich wieder nutzen...das ist mal eine Perspektive!

Mal im Ernst: Welche interessanten M-Objektive gibt es denn, die nicht längst durch etwas anderes ersetzt wurden? Bei mir ist es nur das M*300, und vielleicht das 3,5/150 ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
zackspeed
Foren-Junkie
Foren-Junkie



Geschlecht:  Alter: 50
Mitglied seit: 04.11.2007
Beiträge: 18422





blank.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 12:31    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mir fällt da nur das Shift ein.Aber warum neu kaufen wenn man altes hat und zufrieden damit ist.
_________________
Ein Fotografie-Forum ist ein Ort im Internet, an dem Leute die keine Fotos machen, Erfahrungen über Ausrüstung verbreiten, die sie nicht besitzen.

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen.

Pentax Point Berlin
https://www.fotomax.de/home_berlin

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
Arnold
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 01.12.2003
Beiträge: 5989
Wohnort: Hamburg

Kamera: K3I+II GRIII K-S1 Q7 SP/F ESII KM K2/dmd ME/F K/L/MX MESuperA MZ-5N Z-5
Zubehör: 14 20 21 24 28 31 35 40 50 55 77 85 100 120 135 150 2/300 350 4/500 10-17 20-40 60-250 16-85 55-300


ukraine.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 12:48    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« ureinhardt » hat folgendes geschrieben:
Mal im Ernst: Welche interessanten M-Objektive gibt es denn, die nicht längst durch etwas anderes ersetzt wurden? Bei mir ist es nur das M*300, und vielleicht das 3,5/150 ...

- Das K17/4 Fish-Eye ist immer noch interessant, an der APS-C-DSLR hat es den Bildwinkel eines "normalen" 14mm-Objektivs, damit ist es quasi ein preiswerter Ersatz fürs DA15/4.

- K28/2 und M28/2 haben haben mit dieser Lichtstärke nur das sehr seltene A28/2 als Nachfolger. Mit AF gibt es von Pentax kein 28/2 sondern nur das FA31/1.8 Ltd.

- K28/3.5 Shift blieb ohne Nachfolger.

- Das M50/1.7 hat die gleiche Optik wie die Nacholger A/F/FA50/1.7 aber die beste Mechanik bzw. die besten Materialien.

- K85/1.8 bzw. M85/2 haben mit dieser Lichtstärke und Kompaktheit leider keinen Nachfolger mit 85mm Brennweite. Das FA77/1.8 Ltd kommt ihnen mit 77mm Brennweite allerdings nahe.

- K100/4 Bellows ist nachfolgerlos.

- K120/2.8 und M120/2.8 waren die letzten Pentax-Objektive mit dieser Brennweite

- K135/2.5 und M135/3.5 haben zwar diverse Nachfolger (A/F/FA135/2.8), die sind aber optisch nicht oder nicht wesentlich besser, und mechanisch/materialienmäßig können sie nicht mithalten.

- K150/4 und M150/3.5 waren die letzten Pentax-Objektive mit dieser Brennweite

- K500/4.5: Groß, vollmanuell, preiswert und gut, ohne Nachfolger.

- K1000/8: siehe K500/4.5

Die Spiegelobjektive K/M1000/11 und K/M200/13.5 sowie K400-600/8-12 blieben ohne Nachfolger.

_________________
Pentax-, Klettermäxchen- und Ukraine-Fan Wink


Zuletzt bearbeitet von Arnold am 20. Jan. 2011, 13:19, insgesamt 2-mal bearbeitet

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
blende8
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 23.02.2005
Beiträge: 7659
Wohnort: Bremen

Kamera: K-1, K-5IIs
Zubehör: Photoshop


blank.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 12:50    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« ureinhardt » hat folgendes geschrieben:
Wenn wir alle noch ein paar Jahre warten, kann man die M-Objektive endlich wieder nutzen...das ist mal eine Perspektive!

Mal im Ernst: Welche interessanten M-Objektive gibt es denn, die nicht längst durch etwas anderes ersetzt wurden? Bei mir ist es nur das M*300, und vielleicht das 3,5/150 ...

Ja, das 150er ist nett. Habe neulich ein neuwertiges für 35 Euro gekauft. Da kann man doch nicht widerstehen.
Das M135/3.5 ist noch kleiner. Perfekt für die Jackentasche.
Oder das M28/2 (Lichtstärke).

_________________
Wieland
PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
ice-dragon
Böser Drache
Böser Drache



Geschlecht:  Alter: 61
Mitglied seit: 16.09.2009
Beiträge: 13568
Wohnort: Berlin

Kamera: Pentax K-1/K-3/KP
Zubehör: 10 FB, 4 Zoom, 2 TK, 1 Blitz, 4 Stative, 3 Köpfe, 4 Taschen


blank.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 13:46    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« blende8 » hat folgendes geschrieben:
Ja, das 150er ist nett. Habe neulich ein neuwertiges für 35 Euro gekauft.


Wer war denn so blöd, es für den Preis zu verramschen???

Meines würdest du nicht mal für den Neupreis bekommen (149,-- DM) und selbst in der Bucht zahlt man mindestens 60,-- € - und das vermutlich auch nur, weil die meisten Leute die Optik nicht kennen und nur auf Verdacht bieten

Erstetzt wurde bis heute auch nicht das K 30mm/2.8. Es gibt zwar das 31er Ltd aber die Linsen sind völlig anders konzipiert (unser Foren-Wolf würde es eine völlig unterschiedliche Anmutung nennen Wink ) Das 30er ist ein echtes WW-Objektiv - die gleichmäßige Ausleuchtung, die Schärfe bis in die Ecken und die geringe Verzerrung schreien förmlich nach Landschaft.

_________________
Drachen können böse sein
Peter
Wink


PENTAX
K-1 / K-3 Ltd Edition / KP silber
DA14, FA*24, FA31Ltd, DA35Ltd, FA43Ltd, DA*55, FA77Ltd, DFA100WR, F135, DA*300

... sowie ein Paar Turnschuhe

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
froeschle
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 14.03.2007
Beiträge: 6847
Wohnort: Baden-Württemberg

Kamera: 645 D/N, K-1, K-3 PSE, K-5 LS, K20D T, K10D GP, *istD, Z-1P, LX, Q etc.
Zubehör: 8-600/1.2


germany.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 16:00    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

1.) Die Belichtung des Voigtländers im A-Modus liegt abgeblendet grundsätzlich und systematisch daneben?

2.) Interessant wäre jetzt noch der Vergleich zum K 50/1.2 (evtl. Einfluss Restkommunikation A-Bajonett, ggf. andere Übersetzung Blendenhebel, ...)

3.) "Leider immer noch übel." -> Die D7000 hat einen Blesator. Warum die ungefähr gleichteure K-5 immernoch nicht?

4.) (M)ein Fazit aus dem Vergleich: Die Messung bei Offenblende (d.h. ohne grünes Knöpfchen) und eine Belichtungskorrektur entsprechend der Anzahl der abgeblendeten Blendenstufen (+X) ist ggf. schneller und zuverlässiger als Verwendung des grünen Knöpfchens mit ggf. notwendiger manueller Korrektur ... außer man verwendet obige Objektive nur bei Offenblende oder bei ca. 4.5 Mr. Green .

_________________
Galerie, Blesator-Petition, meine Tests der Ricoh GR und der Pentax K-3

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
blende8
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 23.02.2005
Beiträge: 7659
Wohnort: Bremen

Kamera: K-1, K-5IIs
Zubehör: Photoshop


blank.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 16:22    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ist schon interessant, wie sich die Objektive so verhalten.
Wäre ich alleinstehend, würde ich mal alle meine Objektive so durchtesten.

Cool wäre es, wenn man solche "Eichkurven" in der Kamera speichern könnte.

_________________
Wieland
PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
hs57
Ist immer hier
Ist immer hier



Geschlecht:  Alter: 64
Mitglied seit: 23.03.2009
Beiträge: 789
Wohnort: Berlin

Kamera: Olympus OM-D E-M1, Panasonic GH5, Panasonic GX80
Zubehör: PanaLaica Noctricron 42,5/1.2, PanaLeica Summilux 15/1.7, PanaLeica DG Elmarit 12-60/2.8-4.0, PanaL


germany.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 17:24    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Auch bei meinem "Vivitar Series 1 VMC Macro 2.5 / 105mm" liegt die Belichtung im A-Modus daneben?

LG
Hartmut

_________________
Die Bilder gestaltet die Person hinter der.....

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
cola
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 03.04.2006
Beiträge: 6980


Kamera: PENTAX KP / K-30
Zubehör: FA31, FA50, DA18-135WR, DA50-200WR, GODOX TT350P, MANFROTTO MT290 u.v.a.


ukraine.gif
BeitragVerfasst am: 20. Jan. 2011, 21:54    K-x und K/M Messung ?  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wie sieht dieser Umstand eigentlich bei der K-x aus ?

Kann es selbst gerade mangels K/M Objektiven nicht testen.

_________________
Unterstützt SEA SHEPHERD - schützt die Meerestiere : http://www.seashepherd.org Jetzt auch über smile.amazon.de !

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2022 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.105s (PHP: 62% - SQL: 38%) | SQL queries: 41 | GZIP enabled | Debug off ]