Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'url' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514

Warning: Illegal string offset 'title' in /www/htdocs/v241758/phpBB2/includes/page_header.php on line 514
DigitalFotoNetz.de :: Thema anzeigen - Diskussion zur Stellungnahme von Pentax zur Problematik K-5
DigitalFotoNetz.de Foren-Übersicht
     DFN  •  Fanshop  •  DFN-Wiki  •  Kalender  •  FAQ  •  Forum  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  

-Anzeige-
AFA-Fotohandel

 Diskussion zur Stellungnahme von Pentax zur Problematik K-5

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
pid
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  Alter: 54
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2350
Wohnort: Berlin

Kamera: K-1, K-5, K200 und einige alte Analoge
Zubehör: gutes Glas von Pentax


blank.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 11:39    Diskussion zur Stellungnahme von Pentax zur Problematik K-5  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

http://forum.digitalfotonetz.de/viewtopic.php?t=83708

Danke für die Info




(Anmerkung der Mods: Link an erster Stelle eingefügt, nachdem das Ausgangsposting der Übersichtlichkeit halber abgtrennt wurde)

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
tom10d
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 52
Mitglied seit: 30.12.2007
Beiträge: 5080
Wohnort: Links von Eglsee

Kamera: OlysigtaxMFTkompaktbridgeSLR
Zubehör: alles Feine von 650 - 1300ccm


cuba.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 11:43    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Daumen hoch
_________________
K200D Das langsamste Schulterdisplay seit es Schokolade gibt

Ballistol nutze ich nach wie vor nur für meine Mopeds und den Hund

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Hasenvater
Ist immer hier
Ist immer hier



Geschlecht:  Alter: 55
Mitglied seit: 24.09.2003
Beiträge: 849
Wohnort: Nördliches Harzvorland

Kamera: Olympus OM-D E-M5II
Zubehör: Objektive von 7-150mm


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 11:48    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für dein Engagement in dieser Sache und die Info.
_________________
Stephan
Jahrgang 1964

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
RalfS
Ist fast immer hier
Ist fast immer hier



Geschlecht:  Alter: 55
Mitglied seit: 17.11.2006
Beiträge: 627
Wohnort: Mannheim

Kamera: K5, K100Ds (ex K20, K10)
Zubehör: DA 35mm Limited, DA* 50-135, DA* 16-50, Sigma DC 10-20, FA 100er Makro u.a.


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 11:48    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke an Thomas für die Info,

ergänzende noch die Info: Meine K5 wurde vom Händler trotz in Anspruchnahme Cash Back (fehlende Barcodes)zurück genommen

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
_robbie_
Lebt hier
Lebt hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 28.12.2004
Beiträge: 1802
Wohnort: Jena

Kamera: K-5
Zubehör: 10-500/1.4 Limited WR


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 11:49    Re: Stellungnahme von Pentax zur Problematik K-5 Sensorschmu  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Na das klingt doch nach ner guten Lösung für das Schmutz-Problem... Nu noch den lowlight-AF fixen, und die K-5 ist so gut wie in den Tests und bisherigen Berichten Daumen hoch
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
urs
Ist fast immer hier
Ist fast immer hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 03.05.2003
Beiträge: 557
Wohnort: Münsterland

Kamera: Pentax K3, Canon S100, Olympus TG-835, Pana TZ61, Chinon CE4 und viel digitales/analoges Zeug
Zubehör: Manchmal zu viel, meist zu wenig...


cuba.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 11:59    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ Thomas: Danke für die Info - ist schon wichtig für mich, da ich eigentlich auf eine K-5 upgraden wollte - das dann aber wg. der bekannten Probleme erst einmal zurückgestellt habe.

Bleibt aber immer noch die Frage, wann Pentax offiziell mit einer solchen Info kommt. Sollte nicht so schwer sein, wenn der Service in HH jetzt schon so dezidierte Infos hat und weitergibt. Dann müßten selbstverständlich auch die betroffenen Seriennummern konkret angegeben werden. Das würde vieles erleichtern und wohl auch die eher unsäglichen "Diskussionen" beenden.
Wenn die Seriennummern angegeben werden, erübrigt sich auch die Frage, ob "mein" Händler, bei dem ich jetzt kaufen will, noch ein Altmodell auf Lager hat - Fertigungs- oder Auslieferungswoche hat ja leider mit Kaufdatum nicht viel zu tun.
Warum (nur) bei einer Inanspruchnahme des Cashback ein Tausch über den Händler nicht in Frage kommt, verstehe ich allerdings eher nicht.
Das Problem "Perlenkette" sollt dann gelöst sein - die restlichen Defizite wären wohl durch eine neue Firmware anzupacken.
Bleibt die Frage, ob das Auftreten des Problems dem Image von Pentax geschadet oder die (IMHO recht schnell) gefundene Lösung (Austausch) das Image gesteigert hat... da hat wohl jeder seine eigene Sicht.
Bei mir ist die K-5 jedenfalls wieder auf die Einkaufsliste gerutscht... ein wenig Zuwarten werde ich aber dennoch...

_________________
Wenn die Klügeren immer nachgeben, bestimmen irgendwann die Dummen, was gemacht wird...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Arnold
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 01.12.2003
Beiträge: 5860
Wohnort: Hamburg

Kamera: K-S1 K30 KM K2dmd MX LX MESuperA MZ5N
Zubehör: 14 18 20 24 28 35 50 77 85 100 135 150 200 300 400 17-50 18-135 28/35-105 70-210


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:01    Re: Stellungnahme von Pentax zur Problematik K-5 Sensorschmu  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« tzcobretti » hat folgendes geschrieben:
Dieses Problem betrifft Kameras mit einem Fertigungsdatum bis zur 49 KW 2010, zu jenem Zeitpunkt wurde Pentax darauf aufmerksam und setzte den K-5 Vertrieb kurzzeitig für eine umfassende Überprüfung aus. Zu dieser Zeit bestand für sämtliche von Pentax belieferte Händler ein Engpass und es kam zu Wartezeiten.

Pentax hat das Problem gelöst und alle ab der 50. KW 2010 ausgelieferten Kameras sind frei von diesem Sympton.

Hier wird einerseits gesprochen von "Fertigungsdatum bis zu 49. KW 2010" und andererseits von "ab 50. KW 2010 ausgelieferten Kameras". Was denn nun: Fertigungsdatum oder Auslieferungsdatum? Vermutlich ersteres?

« tzcobretti » hat folgendes geschrieben:
[b][u]Alle User/Käufer, deren Kamera in den Produktionszeitraum fallen und in der Seriennummerrange liegen, können sich direkt mit dem Pentax Service in Verbindung setzen und bekommen die Kamera getauscht. Allerdings kann die Nachfrage kurzfristig die Anzahl der vorhandenen Tauschkameras übersteigen und ggfls. kann der Austausch etwas dauern.

Na, das ist ja mal eine klare Aussage! Daumen hoch

Allerdings wäre es hilfreich, die betroffenen Seriennummern genau anzugeben!


« tzcobretti » hat folgendes geschrieben:
Abschliessend noch eine Info zu AMAZON:
Die Aussetzung des K-5 Verkaufes ist KEINE Aussetzung aufgrund technischer Probleme, die Ware ab KW 50/2010 ist frei von den o.a. Mängeln.

Daumen hoch

Arnold

_________________
Pentax- und Klettermäxchen-Fan Wink

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
jedie
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende




Mitglied seit: 31.07.2007
Beiträge: 5568


Kamera: Pentax K-1, K5 II, Q, MX, ME, ProgramA, mehr
Zubehör: verschiedenes ;)


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:10    Re: Stellungnahme von Pentax zur Problematik K-5 Sensorschmu  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« tzcobretti » hat folgendes geschrieben:
Abschliessend noch eine Info zu AMAZON:
Die Aussetzung des K-5 Verkaufes ist KEINE Aussetzung aufgrund technischer Probleme, die Ware ab KW 50/2010 ist frei von den o.a. Mängeln.

Dann kann ja wild spekuliert werden, wieso es dann keine K-5 bei Amazon gibt Twisted Evil

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
tzcobretti
Moderator
Moderator



Geschlecht:  Alter: 55
Mitglied seit: 07.08.2006
Beiträge: 9223
Wohnort: Münsterland

Kamera: Olympus M1, Lumix GH4, G70, FZ1000, Ricoh GR II
Zubehör: Lightroom


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:16    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und weiter geht die Erbsenzählerei Sad

Alle ab der 50. KW 2010 VON PENTAX (an die Händler) ausgelieferten Kameras sind symptomfrei ! Wer ein Problem mit SEINER Kamera feststellt, wendet sich direkt an Pentax (oder ggfls. Händler) und regelt alles weitere. Da nicht alle Kameras aus dem Zeitraum betroffen sein müssen, sollten wir es den Leuten die es betrifft überlassen ihre Ansprüche direkt bei Pentax anzumelden.

_________________
Gruß Thomas

Foto Galerie --- Pentax Testberichte --- Foto Ausrüstung

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Arnold
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 51
Mitglied seit: 01.12.2003
Beiträge: 5860
Wohnort: Hamburg

Kamera: K-S1 K30 KM K2dmd MX LX MESuperA MZ5N
Zubehör: 14 18 20 24 28 35 50 77 85 100 135 150 200 300 400 17-50 18-135 28/35-105 70-210


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:19    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« tzcobretti » hat folgendes geschrieben:
Und weiter geht die Erbsenzählerei Sad

Alle ab der 50. KW 2010 VON PENTAX (an die Händler) ausgelieferten Kameras sind symptomfrei ! Wer ein Problem mit SEINER Kamera feststellt, wendet sich direkt an Pentax (oder ggfls. Händler) und regelt alles weitere. Da nicht alle Kameras aus dem Zeitraum betroffen sein müssen, sollten wir es den Leuten die es betrifft überlassen ihre Ansprüche direkt bei Pentax anzumelden.

Was ist daran Erbsenzählerei, wenn man feststellt, dass etwas unklar ist? Rolling Eyes

Und leider auch weiter unklar bleibt, denn woher weiß denn der Kunde, wann Pentax eine Kamera an den Händler ausgeliefert hat?? Rolling Eyes

Ich denke, hier kann nur Eines helfen: Die konkrete Benennung der Seriennummern, die vor der 50. Kalenderwoche an die Händler ausgeliefert wurden.

Edit: Alternativ könnte Pentax oder könnten die Händler die Kameras, die vor der 50. Kalenderwoche an die Händler geliefert wurden, auf Perlenketten testen. Es ist offenbar einfach zu ärgerlich für die Betroffenen, wenn sie jetzt noch eine K5 mit Perlenketten geliefert bekommen.

Arnold

_________________
Pentax- und Klettermäxchen-Fan Wink


Zuletzt bearbeitet von Arnold am 03. Jan. 2011, 13:16, insgesamt einmal bearbeitet

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
blende8
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 23.02.2005
Beiträge: 7659
Wohnort: Bremen

Kamera: K-1, K-5IIs
Zubehör: Photoshop


blank.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:23    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was ist denn genau die 50. Woche?
_________________
Wieland
PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
jeggy
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 49
Mitglied seit: 14.03.2008
Beiträge: 4071
Wohnort: SH CH

Kamera: Pentax K-1
Zubehör: Pentax 24-70/2.8, Tammy 70-200/2.8, A16/2.8 Fish, FA31, FA50, Nokton 58mm, Sigma 85mm/1.4, SL180/4


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:25    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Einfacher und sicherer ist doch, wenn jeder guckt, ob er Perlenketten hat und wenn ja - umtauschen.
_________________
Ich kann die Leute nicht ausstehen, die ständig Triumphe erringen über die Bescheidenheit der anderen. (Charles de Secondat)

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
BerndAusMarburg
Ist häufig hier
Ist häufig hier



Geschlecht:  
Mitglied seit: 30.04.2008
Beiträge: 161
Wohnort: Marburg

Kamera: Pentax K-3 ; K-5 II
Zubehör: Sigma 10-20 DA 4/17-70 FA 2.8/100 Makro DA 2.8/35 Ldt DA 2.4/70 FA* 4,5/300 KIT II Div. A,K,M


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:28    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

2. Dezember Woche
Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
tzcobretti
Moderator
Moderator



Geschlecht:  Alter: 55
Mitglied seit: 07.08.2006
Beiträge: 9223
Wohnort: Münsterland

Kamera: Olympus M1, Lumix GH4, G70, FZ1000, Ricoh GR II
Zubehör: Lightroom


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:29    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« jeggy » hat folgendes geschrieben:
Einfacher und sicherer ist doch, wenn jeder guckt, ob er Perlenketten hat und wenn ja - umtauschen.


Genau so ist es, Danke Jeggy.....

_________________
Gruß Thomas

Foto Galerie --- Pentax Testberichte --- Foto Ausrüstung

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
boxer-harry
Foren-Paparazzo
Foren-Paparazzo



Geschlecht:  Alter: 58
Mitglied seit: 14.01.2009
Beiträge: 16076
Wohnort: Klein Süntel

Kamera: Olympus analog & digital
Zubehör: was nötig ist


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:30    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Immerhin tut sich was. Das technische Statement ist nachvollziehbar und hinsichtlich der Konstruktion unkritisch.
Das ist doch eigentlich eine tolle Nachricht, finde ich!

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
shia
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  
Mitglied seit: 13.07.2007
Beiträge: 6582
Wohnort: München

Kamera: K3, K5
Zubehör: ein paar Gläschen zuviel?


germany.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:30    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Outlook meldet vom 13. - 19.12.2010.
Ich würde das eher als die dritte Dezemberwoche ansehen; aber das ist vielleicht Erbsenzählerei Wink

_________________
"Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen, Verziertes aber spricht der Menge zu." Lessing Goethe

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
eT
Foren-Ehrendoktor
Foren-Ehrendoktor




Mitglied seit: 30.03.2003
Beiträge: 46224





blank.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:34    Re: Stellungnahme von Pentax zur Problematik K-5 Sensorschmu  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« tzcobretti » hat folgendes geschrieben:
Heute morgen habe ich von Pentax HH (Wolfgang Baus) eine Stellungnahme zur o.a. Problematik eingeholt:

Lt. Aussage von Wolfgang Baus (Pentax HH) hatte die Pentax K-5 ein Fertigungsproblem in einer bestimmten Seriennummernreihe. Bei dem Problem handelt es sich um Restbestände eines flüchtigen Verarbeitungsstoffs zwischen Sensoroberfläche und Filterglas, der sich nicht rückstandslos aufgelöst hat. Dieses Problem äussert sich bei einigen Kameras in den vorhandenen "Perlenketten" (stark abgeblendet sichtbar), allerdings sind nicht alle Kameras der Baureihen davon betroffen. Dieses Problem kann bei Kameras mit einem Fertigungsdatum bis zur 49 KW 2010 auftreten, zu jenem Zeitpunkt wurde Pentax darauf aufmerksam und setzte den K-5 Vertrieb kurzzeitig für eine umfassende Überprüfung aus. Zu dieser Zeit bestand für sämtliche von Pentax belieferte Händler ein Engpass und es kam zu Wartezeiten.

Pentax hat das Problem gelöst und alle ab der 50. KW 2010 von Pentax an den Handel ausgelieferten Kameras sind frei von diesem Symptom.

Alle User/Käufer, deren Kameras

- von dem "Perlenkettenfehler" betroffen sind, weil sie in den frühen Produktionszeitraum fallen

können sich direkt mit dem Pentax Service in Verbindung setzen und bekommen die Kamera getauscht.

Nähere Informationen und Hinweise zur Abwicklung sind direkt beim Pentax Service erhältlich.

Allerdings kann die Nachfrage kurzfristig die Anzahl der vorhandenen Tauschkameras übersteigen und ggfls. kann der Austausch etwas dauern.

Bei Inanspruchnahme der Cashbackaktion kann die Kamera normalerweise nicht direkt beim Händler getauscht werden, auch hier erfolgt dann der Austausch direkt über Pentax. (Unter Umständen bieten aber einige Händler auch selbstständig einen Umtausch an, Nachfragen schadet nicht.)

Abschliessend noch eine Info zu AMAZON:
Die Aussetzung des K-5 Verkaufs durch Amazon ist nach bisher vorliegenden Erkenntnissen von Pentax HH KEINE Aussetzung aufgrund technischer Probleme, die Ware ab KW 50/2010 ist frei von den o.a. Mängeln.

(EDIT:
aufgrund einiger Nachfragen wurde der Text der Stellungnahme zur besseren Verständlichkeit überarbeitet)


Danke fuer die Info! Daumen hoch

_________________

... 'brauchen' und 'kaufen': nur die letzten 5 Buchstaben sind gleich ... oder so ähnlich

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
abacus
VIP
VIP




Mitglied seit: 20.11.2005
Beiträge: 16540
Wohnort: Wien

Kamera: 7 x C & Co
Zubehör: diverses ...


blank.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:47    # 14089  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

« tzcobretti » hat folgendes geschrieben:
« jeggy » hat folgendes geschrieben:
Einfacher und sicherer ist doch, wenn jeder guckt, ob er Perlenketten hat und wenn ja - umtauschen.


Genau so ist es, Danke Jeggy.....



Genau so ist es, wenn die Leute den Mangel nicht oder zu spät bemerken, so ist
das das Problem dieser Leute. Immerhin wurde es in der "Öffentlichkeit" diskutiert
und ein Teil der Gurken bleibt bei den Käufern, das schont den Budgetposten der
Aufwendungen für die Nachbesserungen schon allemal.


abacus

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden    
tcom
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende



Geschlecht:  Alter: 47
Mitglied seit: 13.02.2008
Beiträge: 3956
Wohnort: Genfersee




switzerland.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:47    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke Thomas für diese Info.

Meine beiden K-5 waren von dem Problem betroffen.

Ich kontaktierte Pentax HH. Am 15. Dezember brachte ich die Gehäuse meinem Händler der sie dem Servicepartner in der Schweiz schickte. Am 28. Dezember waren die Ersatzkameras abholbereit im Geschäft. Das finde ich jetzt keine schlechte Leistung, insbesondere unter Berücksichtigung von Weihnachtszeit und Postweg.

Die Ersatzkameras sind vom Problem nicht betroffen, obwohl das Produktionsdatum vor KW49 liegt. Seriennummer oder Produktionsdatum helfen also nicht weiter, einfacher und sicherer ist ein kurzer Test.

_________________
Gruss
Dominique

International Press Association
http://ipaimpress.com/author/dominique/

http://www.ByDoms.com
http://www.flickr.com/photos/dschreckling

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Uliwin
Foren-Jeck
Foren-Jeck



Geschlecht:  Alter: 64
Mitglied seit: 08.01.2008
Beiträge: 21307
Wohnort: Köln

Kamera: K-3II


blank.gif
BeitragVerfasst am: 03. Jan. 2011, 12:50    (Kein Titel)  Antworten mit Zitat Nach oben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für die Infos, Thomas.

Ich frage mich aber auch, warum hier eine vom Endkunden kaum nachvollziehbare Auslieferungswoche genannt wird und nicht einfach die Seriennummer, ab der alles klar ist.

_________________
Uli
Kamera: 1.000 Euro - EBV: 100 Euro - Sehen können: Unbezahlbar

Persönliche GalerieBenutzer-Profile anzeigen Private Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
-Anzeige-


DigitalFotoNetz-Startseite | Letzte Themen | Forenregeln anzeigen | Online-Fotoalbum | Fanshop | Impressum | Datenschutzerklärung

Monitor bitte kalibrieren.
Bitte die maximale Bildgröße von 800x800 Pixeln beachten!

Alle Cookies, die durch das Forum gesetzt wurden, löschen.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

all-inkl.com webhosting

[ Page generation time: 0.2425s (PHP: 63% - SQL: 37%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug off ]